Special: Point Whitmark
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Information >

Design-upDate 2008.01.03


Hallo zusammen,

ein frohes neues Jahr allerseits :)
Und damit verbunden eine kleine, eigentlich unscheinbare Design-Änderung bei der Hoerspiele.de ...

Einige werden es womöglich schon beim upLoad gesehen haben:
Die Darstellung der einzelnen Cover wurde dahingehend geändert, daß sie nun in einer dreidimensionalen Ansicht und ihrem Format entsprechend angezeigt werden;
also als CD, als Digipack, als MC, als LP usw.usf.

In Zahlen und Fakten bedeutet dieses:
16 Master-Dateien für die verschiedenen 3D-Abbildungen mussten erstellt, und dabei dem Computer "beigebracht" werden, diese über den gesamten Datenstamm an Bildern automatisch erstellen zu können.
Gedauert hat dieses = ca. 24 Stunden
betrachten und "nachbauen" der einzelnen Produktformen ...

Sortieren aller vorhandenen Bilder und Zuordnung zur entsprechenden 3D-Abbildung.
Gedauert hat dieses ebenfalls = ca. 24 Stunden
währenddessen schnellstmöglich vier wachsame Augen erfassen und zwei dazu gehörende Gehirne verarbeiten mussten:
Ist es ein CD-Cover, MC-Cover, oder was ist es!?


Und last - not least: Automatisches umwandeln und neu-speichern der Daten.
Gedauert hat dieses = ca. 12-15 Stunden (!!!)
in denen der Computer nichts weiteres gemacht hat, als Daten zu öffnen, zu modifizieren und als neue Datei zu schreiben ...

Zu guter Letzt mussten auch noch ca. 50-100 "Sonderdarstellungen" bearbeitet werden, welche nicht automatisch erstellt werden konnten.
Bilder freistellen, auf den neuen Background legen, ggf. eine Spiegelung einziehen, etc. und wiederum speichern.
Inclusive heraussuchen dieser "Sonderformen", die zu bearbeiten waren, kann man auch nochmals ca. 5-8 Stunden veranschlagen, die benötigt wurden, das Design-upDate fertig stellen zu können ...

In der Summe wurden etwa 20.000 (!!!) Bilder neu erstellt (:


Es gibt natürlich hier und da noch den einen oder anderen Fehler bei den Darstellungen, weil z.B. die Zuordnung falsch gewesen ist;
oder auch weil sich einige unerwartete Probleme beim Austausch der Daten zwischen unseren Systemen (chrizzz::PC/lille:MAC) eingestellt hatten.

Im Großen und Ganzen jedoch ist alles nahezu problemlos gelaufen;
und die fehlerhaften Bilder werden a.s.a.p. überprüft und ausgetauscht werden!
Ebenso wird die eine oder andere MC z.B. auch in Zukunft bewusst mit einer "falschen" Hülle dargestellt werden, um ein wenig "Flohmarkt"-Atmosphäre zu erzeugen (;
Denn dort kommt ja schließlich ein Großteil der Hörspiele her ...


Auch die Darstellungsqualität wird demnächst ggf. nochmals verbessert werden. Um einen raschen und reibungslosen Design-Wechsel vollziehen zu können wurden alle Grafiken zuerst einmal auf niedrigster JPG-Qualität gespeichert.
- Wenn alle Grafiken nochmals überprüft worden sind, werden wir sie allesamt wohl nochmals in einer besseren Qualität exportieren ...


Wir hoffen, daß Euch die neue Darstellung gefällt; und sich somit der Arbeitsaufwand wieder einmal gelohnt hat!?
Und nun wünschen wir Euch alles Gute für das neue Jahr und freuen uns auf Euren nächsten Besuch!

Somit ist die Hoerspiele.de nun design-technisch exakt so, wie wir sie uns bei unserem reDesign im Dezember 2006 gewünscht haben und im folgenden werden wir uns nun an die Umsetzung unserer weiteren Ideen begeben können ...

  CHRizzz und ''Lillebror''
    01.-03.01.2008 / Nachtrag zu "Sonderdarstellungen": 01.02.2008


P.S.: Wenn Ihr Darstellungsfehler findet, so könnt Ihr sie uns natürlich gerne mitteilen; aber tut uns dann bitte folgenden Gefallen:
Bitte sammelt erst ein paar Fehler und sendet uns dann die entsprechende Liste zu, damit wir auf einen Schlag mehrere Fehler begradigen können, und dabei auch nicht in eMails "ertrinken" (:
Fehlermeldungen schickt Ihr am besten an: ''Lillebror'', da er diese Dateien letztendlich auch bearbeiten werden wird ...

Vielen Dank!


goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Zauberkoch