Special: Die DR3i
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Audiobooks >
- Cornelia Funke - Die Feder eines Greifs

Kommentar von chrizzz :

Dies ist die Fortsetzung des Kinder-Fantasy-Romans ''Der Drachenreiter'' von 1997. Den sollte, muss man aber nicht gehört haben.

Ben lebt nun bei den Wiesengrunds in Norwegen. Doch die letzten Pegasoi sind bedroht und nur die Feder eines Greifs kann sie retten. Ben macht sich auf die Reise und es beginnt ein Abenteuer voller kluger Magie und Fantasy ...

10 CDs mit Sprecher Rainer Strecker sind immer ein kurzweiliger Katzensprung. Dass es sich bei Cornelia Funke um eine intelligente Autorin mit viel Gespür für das Kindliche handelt, ist ja weltweit bekannt. Die beiden bilden hier das Dreamteam, dass sie spannende Geschichte erzählt.

Der Erstling von Funkes eigenem Verlag ''Atmende Bücher ist mit dem Buchcover versehen und hat mit den eingelassenen goldenen Schriftzuügen auf etwas sehr edeles.

Fazit: Fantasy für Kids at it's best. Fast 20 Jahre hat sich Cornelia Funke für den zweiten Teil Zeit gelassen. Und das Ergebnis ist mehr als gelungen.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Titels
In der Abgeschiedenheit Norwegens erreicht Ben eine schreckliche Nachricht: Die letzten drei Pegasusfohlen werden vermutlich nie schlüpfen und mit ihnen werden die geflügelten Pferde für alle Zeit aus ... [ mehr ]






goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Zauberkoch