Special: Zauberkoch
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Audiobooks >
- Stefan Bonner/Anne Weiss - Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger

Kommentar von chrizzz :

Ich bin ein Kassettenkind - das weiß ich nach dem Hören der CDs auf jeden Fall.

Der Klappentext gibt es schon her: es geht um die 80er, wo wir am Radio Tapes mitgeschnitten haben. Mix-Tapes - ein paar besitze ich noch. Aber auch Hörspiele kommen (kurz) vor. Daneben: vieles was man wiedererkennt: Quentsch, Atari 2600 und so weiter.

Christoph Maria Herbst, vermutlich selbst ein Kassettenkind, darf dieses Buch vorlesen. Ihm macht es streckenweise richtig Spaß. Er bringt die Sachen, denen man meist zustimmt, glaubwürdig rüber.

Die drei CDs sind in einer Papp-Verpackung - das hätte ruhig etwas wertiger sein können. Dafür ist der Preis mit ca. 12€ wirklich okay.

Fazit: Okay, ich wusste schon vorher, dass ich ein Kassettenkind bin. Ich habe sicher ein paar interessante Sammlerstücke hier. Aber der Ausflug in die Vergangenheit macht Lust auf mehr. Meine Frau hat erstmal DVDs der ''Besucher'' und ''Der fliegende Ferdinant'' bestellt :-)



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Titels
Bandsalat und Vokuhila - das Comeback deiner Jugend! Es war das Jahrzehnt, als wir mit dem Kassettenrekorder Mixtapes aus dem Radio aufnahmen und Dallas-Frisuren trugen. Wer in dieser Zeit zwischen ... [ mehr ]






goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Zauberkoch