Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Audiobooks >
- Kai Meyer - Die Vatikan Verschwörung

Kommentar von pitchfork :

Unscheinbar wirft Lübbe Audio "Die "Vatikan Verschwörung", nach einem Roman von Kai Meyer, auf den Markt und haut damit richtig einen raus. Zunächst wartet das Hörspiel mit einer Sprechergarde auf, die für diese Geschichte nicht besser hätte funktionieren können. Andreas Fröhlich (als Kunstdetektiv Jupiter), Antje von der Ahe, Till Hagen, Barbara Ratthey, um nur einige zu nennen. Jeder leistet hier, ohne Ausnahme, einfach eine großartigen Performance ab. Andreas Fröhlich übernimmt zudem auch noch den Erzählerpart (Ich-Perspektive eben). Dann eine fulminante Musikuntermalung, die die von grund auf düstere Atmosphäre wahnsinnig gut unterstreicht, orchestrale Musikstücke, tiefe Chorgesänge. Die Atmosphäre in diesem 158 min. langen Hörspiel ist eh einer der großen Pluspunkte, hier war wieder mal STIL am Werke und es ist unglaublich, was diese Jungs (und wohl auch Mädels) drauf haben. "Die Vatikan Verschwörung" ist düster, unheimlich und mehr als spannend, eine genialer Glaubenskracher mit "Edgar-Allan-Poe"-Touch.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Titels
Der Kunstdetektiv Jupiter stößt in Rom auf die Spur des geheimnisumwitterten Kupferstechers Piranesi. Rätselhafte Morde und unheimliche Erscheinungen führen ihn zum legendären Haus des Daedalus, einem ... [ mehr ]





2 CD:
2 CD: Jetzt bestellen bei



goto top


weitere Kommentare von:

derlukas (07.12.2008)
die hörkuh (13.08.2008)
chrizzz (22.07.2008)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4