Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Hui Buh >

- 11 - in der alten Poltermühle

Kommentar von sledge :

Grandioso!Furioso!Famoso!Eine GANZ grosse Folge! Die beste Leistung von Hans Clarin,hier zeigt er was er alles draufhat! Die Story ist klasse...ein Unbekannter hat sich in der alten Poltermühle (geiler Name)eigenistet und weckt mit dem Flügelschlag der Mühle Hui Buh aus dem Schlaf.Hui BUh macht sich an,ihm das Fürchten zu lehren... natürlich geht mal wieder alles schief,was schief gehen kann und Hans Clarin geht in seiner Rolle total auf! Besonders der Schluss als er zig verschiedene Hui-Buh-Gespenster spricht,hat mir sehr gefallen.Wahnsinn,der Mann.Mit "Pumuckl" war er im Vergleich zu "HUI BUH" echt unterfordert. Herausragend auch die Soundeffekte und das geniale Cover,das mich schon in Kindheitstagen in seinen Bann gezogen hat. Hier mal als König Julius Peter Kirchberger,der zwar sehr jugendlich für diese Rolle klingt,aber trotzdem frischen Wind in die Serie bringt und seine Sache ausgezeichnet macht.Positiv auch,das in der Wiederveröffentlichung dieser Folge die Musik unverändert scheint und nicht,wie leider in einigen anderen Teilen durch neue Hintergrundmusik ergänzt wurde. Wahnsinnsfolge!!!Hans Clarin at his best!


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Seltsames Rumoren in der alten Poltermühle - Hui Buh schwingt seinen Morgenstern - Gespensterflug auf Mühlenflügeln - Der hohlwangige Jonathan geht um - Ein schwarzgewanter Fremdling taucht auf - Hu ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

tom fawley (10.09.2005)
quatermass (27.01.2005)
evil (29.04.2003)
kimba72 (23.12.2002)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4