Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Fünf Freunde >

- 8 - … und ein Zigeunermädchen

Kommentar von tom fawley :

Auch der erfreuliche erneute Auftritt von Alexandra Wilcke als freche Jo kann nicht darüber hinweg täuschen, daß "Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen" genauso wenig überzeugen kann wie "Fünf Freunde verfolgen die Strandräuber"! Ich weiß auch nicht, was damals los war, aber nach Folge 6 sah es kurze Zeit so aus, als wäre unseren "Fünf Freunden" die Puste ausgegangen. Was sich dann allerdings glücklicherweise als Irrtum herausstellte! Als Gastsprecher wurden mit Gottfried Kramer, Hans Daniel und Harald Pages wieder Spitzenkräfte verpflichtet. Sie haben allerdings sehr wenig zu tun. Richtig auf die Nerven geht mir die Rolle der Tante Anita. Schlimm, echt schlimm! Wirkliche Atmosphäre kommt hier leider auch nicht auf, obwohl die Geräuschkulisse wie immer großartig ist. Ein Großteil der hier verwendeten Musik kam drei Jahre später bei "Ungeheuer aus der Tiefe" erneut zum Einsatz. Alles in allem leider kein Highlight, aber Oliver Rohrbeck, Oliver Mink, Ute Rohrbeck und Maud Ackermann bringen mich doch immer wieder dazu es mir anzuhören!


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
In zwei altmodischen, bunten Wohnwagen, in Nachbarschaft der alten Burg Faynights und wenig kinderfreundlicher Zirkusleute, verleben Julian, Dick, Anne, Georgi und natürlich auch Timmy etwas enttäusch ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

tom fawley (08.01.2013)
boxhamster (27.09.2005)
sledge (31.07.2005)
tuwdc (14.08.2004)
torpedo (13.04.2003)
evil (22.01.2003)
teekay (28.10.2002)
carbonteufel (13.03.2002)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4