Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Masters of the Universe >

- 30 - Das Zepter der unendlichen Macht

Kommentar von ohrwell :

Wieder einmal hat Skeletor eine Möglichkeit gefunden, die Macht über Eternia zu erringen. Mit Hilfe des magischen Zepters der unendlichen Macht aus der Grotte der Schwarzen Sonne setzt er sogar He-Mans Zauberschwert schachmatt. Da die Verteidiger von Eternia keine Bedrohung mehr darstellen, findet der Herr des Bösen es nicht einmal die Mühe wert, sie gefangenzusetzen. Doch ganz so ohne Folgen bleibt Skeletors Machtübernahme nicht: irgendetwas scheint mit Eternias Sonne nicht zu stimmen. He-Man und seine Freunde fliegen zur kosmischen Beobachtungsstation und sehen sich dort mit einer noch viel schlimmeren Bedrohung konfrontiert: eine schwarze Sonne rast auf Eternia zu. Nun muß sich Skeletor entscheiden: entweder König bleiben oder sterben. He-Man bringt das Zepter in die Grotte zurück, doch die Sonne rast weiterhin auf ihrem Todeskurs. Jetzt kann nur Zoar noch helfen: sie weist He-Man den Weg in die Wüste der Zeit (interessant hier die Reminiszenz auf die Folge 2 "Das Todestor"); dort befindet sich eine uralte Zeitmaschine, die noch genug Kraft hat, um den gesamten Planeten in eine andere Zeit zu versetzen. Die Sonne fliegt vorbei ohne Schaden anzurichten. Bilde ich es mir nur ein, oder mimt Jens Wawrczeck das Saugmonster Leech ? Ich finde, es ist eine gute Folge. Hordak scheint weit mehr über den Dingen zu stehen; er ist nur dem Anschein nach ein Verbündeter Skeletors, in Wahrheit will er selbst die Macht erringen. Fazit: eine gute Folge mit interessanten Locations (Raumstation, Zeitwüste). Im nachhinein denkt man natürlich: was für ein Zufall, daß grad eine Zeitmaschine zur Verfügung steht.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Skeletor, der Herr des Bösen, hat das Zepter der Macht erlangt. Endlich ist es ihm gelungen, König von Eternia zu werden. Er genießt es und läßt sich feiern. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: E ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

tom fawley (30.01.2010)
goozie (23.05.2006)
zodakkian7 (07.07.2003)
boxhamster (29.06.2003)
beby_tiga (12.02.2003)
Michael M. Morell (30.09.2001)
Juppie (24.09.2001)
Martin Neukirch (12.03.2001)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4