Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > John Sinclair >

- 12 - Der Hexer von Paris (Teil 1/2)

Kommentar von sledge :

Für mich leider nicht das ganz grosse Highlight der Serie.Klar,richtige Aussetzer gibts in dieser genialen Serie nicht. Aber der auch schon von WITTERFELS angesprochene Sprecher des Belphegor versaut hier einiges.Jochen Malmsheimer kann als fieser Zwerg oder auch Grimes absolut überzeugen.Aber den Superdämon Belphegor macht er hier zu einer absoluten Lachnummer auf Teletubbie-Niveau.Auch Thomas Friebe als "Schwarzer Tod" muss noch Einiges lernen.Somit fällt das erste Kapitel wirklich arg enttäuschend aus. Gottseidank gehts dann merklich nach oben,Udo Schenk ist wieder dabei,diesmal aber auf der anderen Seite,er macht auch als Kommissar seine Sache sehr gut,kongenial! Ebenfalls positiv Douglas "Macabros" Welbat als Prof.Zamorra.Nette Idee,diesen berühmten "Kollegen" von Sinclair miteinzubeziehen. Fiese,hässliche Zwerge mit Blasrohren im Louvre und der zermatschte Schädel zählen zu den weiteren Höhepunkten dieses Teils. Fazit:Immernoch 4 Punkte wert,aber die anfangs angesprochenen Herren vermiesen mir einen Platz in den TOP der Serie.Schade.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Der Schwarze Tod heckt zusammen mit dem Dämon Belphégor einen schrecklichen Plan aus, um das Sinclair-Team ein für allemal zu vernichten. Während der Geisterjäger mit seinen Freunden versucht, einige ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

jones27 (26.05.2009)
witterfels (10.03.2006)
quatermass (12.02.2005)
krizz! (07.11.2004)
black metatron (25.09.2004)
larry (19.09.2004)
boxhamster (11.01.2004)
ohrwell (02.01.2003)
chrizzz (28.01.2002)
bolerovon (23.12.2001)
dan (18.11.2001)
elana marcos (12.11.2001)
mr_blue (10.11.2001)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4