Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > TKKG >

- 155 - Gefangen im Spukhaus

Kommentar von chrizzz :

Mal wieder eine Folge, die richtig cool war. Wegen der vielen Anspielungen auf alte Folgen.

Die TKKG-Kids wandern und als Sie einem Tiger begegnen, geben Sie Fernsengeld. Sie kommen in einer Holzhütte unter, in der sie ein Skelett finden (wie man auf den Titel schön sehen kann). Doch sie bekommen noch zwei Leidensgenossen: auch Helga und Paul sind auf der Flucht vor dem Tiger. Doch irgendwas scheint mit den beiden nicht zu stimmen. Sie sind unfreundlich und haben was zu verbergen. Haben Sie mit dem Bankraub zu tun, der im Radio gemeldet wurde. TKKG reinem sich nach und nach zusammen, was passiert ist...

Ein Tiger und ein Skelett in den ersten drei Minuten des Hörspiels und damit auch gute zwei Schocker zum Beginn. Dass der Tiger aus dem Zirkus Sarani kommt und Klösschen ständig von einer (rasenden) Hängematte träumt - das ist wirklich eine gute Anspielung an die TKKG-Klassiker-Folgen.

Die Hauptsprecher agieren gut. Einen Punktabzug gibt es für die Rolle der Helga - Ursula Heyer overacted total und das konstant das ganze Hörspiel. Als Gäste sind Rainer Schmidt (Larry Brent) und André Minninger (Buch-Autor) mit dabei.

Ich finde, dass es bei TKKG nicht reicht, einfache Drumloops zu verwenden, auch wenn man gelegentlich die Orchester-Stücke einblendet. TKKG braucht wieder richtige Songs in den Hörspielen. Da ist man weit von entfernt.

Die TKKG-Illustrationen sind nett, diesmal ist es auch eine Szene aus dem Hörspiel.

Fazit: Ein enger Plot (die Spuk-Holzhütte) wird gepaart mit Klassiker-Anspielungen. Das weiß zu gefallen.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Die Flucht vor einem gefährlichen Königstiger treibt TKKG in ein einsam gelegenes Blockhaus im unheimlichen Schauerwald. In dieser Notunterkunft machen die vier Freunde nicht nur die Bekanntschaft ein ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

franchise (21.02.2014)
sledge (05.04.2008)
steveo (29.01.2008)
mr.shaw (14.12.2007)
dirmenue (09.11.2007)
the analog kid (01.11.2007)
karloploktschek (17.09.2007)
myxin (04.09.2007)
krizz! (14.08.2007)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4