Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Der wundersame Lord Atherton >

- 3 - Expedition Ikarus (Teil 1)

Kommentar von chrizzz :

Abenteuergeschichten finde ich eigentlich immer gut.

Lord Atherton macht sich mit seiner Familie recht unfreiwillig auf den Weg nach Frankreich. Mit dabei ein Helfer, den die Familie eigentlich nicht leiden mag. Atü.

Obwohl die Erzählweise clever gewählt ist, denn sie nimmt am Anfang des Hörspiels ein paar spätere Szenen voraus, leidet die Doppel-CD unter einer dünnen Story. Vielleicht ist sie mehr was für eher jüngere Hörer, die ständige Erklärungen benötigen.

Die Sprecher sind gut gewählt. Allerdings habe ich den Eindruck das, wenn man einen Erzähler hinzugefügt hätte, man dicke mit einer CD hätte auskommen können. Ich frage mich, wieso dann noch ein zweiter Teil mit Doppel-CD kommen muss.

Musikalisch und von den Geräuschen her ist die Serie leider kein Höhepunkt. Schade!

Das Cover paßt zum Inhalt und ist gut gewählt. Die Stimmung paßt dann auch.

Fazit: ein interessanter Ansatz von Andreas Masuth. Wieso man aber die Stories so in die Länge zieht, ist mir ein Rätsel.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Nach den fantastischen Abenteuern mit seiner unterirdischen Einschienen-Bahn wartet Lord Atherton mit einem neuen Coup auf: Er hat die #Ikarus# gebaut. Ein herrliches Luftschiff von Eleganz und Komfor ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen




Jetzt bestellen bei




goto top


weitere Kommentare von:

goldstatue (06.08.2012)
pitchfork (26.11.2008)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4