Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Mark Brandis >

- 5 - Testakte Kolibri (Teil 1v2)

Kommentar von wendigo :

Ich bin ausserordentlich enttäuscht von dieser Produktion. Erstens fehlen zwischen Aufstand der Roboter und Testakte Kolibri zwei Bände (Vorstoss zum Uranus, Die Vollstrecker). Ob diese irgendwann nochmals nachvertont werden, ist mir nicht bekannt. Die Enttäuschung besteht aber vor allem darin, dass ein Buch auf zwei Hörspiel-Folgen verteilt wird, dessen Gehalt aber höchstens für eine Folge gereicht hat. Den Autoren gelingt es nicht, die Vorlage in Sachen Spannung und Anspruch auf Doppellänge auszudehnen. Das Hörspiel ist schlicht und einfach inhaltlich öde, die Auflösung rasch und so über alle Massen banal (und langweilig inszeniert), dass man mit Recht an den Fähigkeiten der Beteiligten zweifeln darf. Diese Lösung hätte von allen möglichen Varianten wohl zuerst ausgeschlossen werden sollen, mit Recherche und Überwachung wäre das ein Leichtes gewesen. Naja... Das Ende dieser Folge lässt wie ein Lichtblick nochmals auf grössere Ereignisse hoffen. Aber leider geht es im zweiten Teil dann dämlich weiter. Trotz der Gefahr, der Brandis am Ende von Teil 1 ausgesetzt war, setzt er zu Beginn von Teil 2 gleich wieder einen Testpiloten dieser unbekannten Gefahr aus. Nein, nein, so nicht. Ganz übel, was da aus dem Buch gemacht wurde (das ohnehin nicht das Beste der Reihe ist). Dramaturgisch teilweise top, teilweise eine Katastrophe, letztlich belanglos und - für ein Brandis-Hörspiel - schlicht langweilig. Dass ich für diese Serie solche Attribute mal gebrauchen würde, hätte ich mir nach den ersten vier Folgen nicht vorstellen können. Ich hoffe, dies bleibt ein einmaliger Ausrutscher.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
2124: Der Prototyp "Kolibri" ist eine Sensation - der erste Raumschifftyp, der in allen Elementen, unter Wasser, in der Luft und im Weltraum reisen kann. Mark Brandis wird beauftragt, als Projektleite ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

jones27 (09.05.2010)
chrizzz (16.10.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (04.10.2009)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4