Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Die Drei ??? >

- 75 - Die Spur des Raben

Kommentar von teekay :

'Ausgrechnet Mel Gibson' moechte der geneigte Hoerer denken, wenn einer der wenigen Hollywood-Stars mit Klarnamen in dieser Folge genannt wird! Aber das war halt vor der TMZ-Skandalphase...Grundsaetzlich finde ich die Idee gar nicht schlecht, dass man die ??? zu quasi-Paparazzi reifen laesst und sie im 'richtigen' Hollywood der Promis ermitteln. Vorbei sind die Zeiten, als es um exzentrische Diven und kultige Regisseure oder Showtalente ging-mittendrin statt nur dabei heisst die Devise dieser Folge. Aber die Idee wurde nur maessig gut umgesetzt. Zum einen wirkt die Szenerie etwas zu grell und fremd. Man (ich?) vergisst manchmal, dass Kalifornien ja nicht nur Ort kleiner Strand-Staedte oder 'Vororte in den Bergen' ist, sondern dass sich echte Metropolen dort befinden, aber irgendwie ist das nicht das Revier unserer Helden. Gerade durch Schauspielernamen und Preisverleihung bekommt die oft fast zeitlose Handlung einen starken 'gegenwaertigen' Bezug der mir weniger zusagt. Aber auch inhaltlich ist die Folge kein Highlight. Ein fremder Kommissar, eine Raetselnachricht, die keine ist (wieso erkennt Justus Beethoven's Neunte nicht?!) und eine Hightech Verbrechensserie die mit allerlei Schnickschnack und Rabenkostuem (wenigstens glaubt Peter nicht an einen echten Raben...) daher kommt, obwohl einfache Einbruchdiebstaehle es ja auch getan haetten...aber es gibt ein paar actionreiche Szenen, die die knappe Stunde Spielzeit vorantreiben und wirklich schlecht ist das Ganze nun auch nicht, aber ich finde das Experiment einfach nicht so gelungen.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Peter traut seinen Augen nicht: Am frühen Abend klettert ein schwarzer Schatten auf dem Dach des Hotels herum. Instinktiv reißt Peter die Kamera hoch und drückt ab. Was er wenig später in den Händen h ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

mr. murphy (07.06.2009)
sledge (03.06.2009)
jupiter jones (01.02.2008)
derlukas (24.09.2007)
tom fawley (29.03.2007)
hubi.ch (19.02.2005)
toby2009 (29.05.2004)
torpedo (03.03.2003)
puderbär (29.03.2002)
carbonteufel (18.11.2001)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4