Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Europa - Die Originale >

- 73 - Mein Freund der Shawano

Kommentar von teekay :

Ich habe das Original des Originals im Zuge der Wiederveroeffentlichung rausgekramt und bin nicht ganz so enthusiastisch wie tom fawley. Full disclosure: Ich war und bin kein Karl May-Fan. Natuerlich ist das Hoerspiel in vielen Aspekten ein echter Klassiker, insbesondere was Sprecher und Atmosphaere angeht; aber man merkt auch, dass es sich um die fruehe Schaffensphase von Europa handelt und man dabei ist, Geraeusche, Musik und fluessige Dialoge miteinander zu verbinden. Am Ende bleibt ein netter 40 Minuten Indianer Klassiker, aber man freut sich auch ueber die Steigerung von 'Klassiker' zu 'Kult' die in den naechsten Jahren eingesetzt hat. Ob es an der frischen Musik von Manfred Ruerup und spaeter Carsten Bohn lag, oder einfach an Oliver Rohrbeck oder an der verbesserten Routine mit dem Soundtrack, Fuenf Freunde, Drei Fragezeichen oder TKKG wirken teilweise wie Quantenspruenge. Aber natuerlich spielen da auch viele subjektive Faktoren eine Rolle. Nette Folge, aber so langsam sollte man mit den Klassikern auch durch sein.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Als Mr. Collins von Indianern erschossen wird, sieht Shawano, der kleine Biber, rot; er will den Tod des Mannes rächen. Doch es ist kein leichtes Unternehmen: Denn wer gab den Indianern die Repetierge ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

tom fawley (20.02.2011)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4