Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Die letzten Helden >

- 10 - Der Sumpf des Vergessens

Kommentar von chrizzz :

Die Suche nach dem Konzil der Elemente hat X in der Welt der Lebenden getrieben. Ihr Pendant in der Welt der Toten ist der Temepl der Unsterblichkeit.

Um den Ort zu erreichen, wo X glaubt, er kann Amon retten, müssen sie durch den Sumpf des Vergessens. Woher der wohl seinen Namen hat...?

Dietmar Wunder muss hier sein ganzes Können als Sprecher in die Waagschaale schmeissen. Schließlich muss er glaubhaft das Vergessen sprechen und Naivität ausdrücken. Das ist ''Wunderbar'' gelungen.

Die Soundkulisse mit der ausgesuchten Musik, den Geräuschen und den Sprecher lassen uns eintauchen in die schwüle Hitze des Sumpfes. Ich kann Skelies Angst und Entsetzen mitempfinden.

Fazit: Schön, dass die Serie so abwechslungsreich ist, ohne das Große Ganze aus dem Blick zu verlieren. Diese Serie gehört mit zu meinen Lieblingsserien - jetzt schon!



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Das Geheimnis des Konzils der Elemente liegt nahe und X begibt sich hierfür in einen Sumpf, indem es nur so von Monstern und Gefahren lauert. Die Prüfung die er hier zu bestehen hat, geht über die Gre ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen




Jetzt bestellen bei




goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4