Special: Mister Shady
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Team Undercover >

- 13 - Im flammenden Inferno

Kommentar von chrizzz :

Mehr als nur die eine Geschichte...

Mit der Trotzkopf-Erzählung geht Dreamland wieder ''back to the roots''. Hanni und Nanni-Fans kommen auch hier auf ihre Kosten.

Ilse findet sich in das Internat-Leben ein, aber es gibt auch Rückschläge. Aber zusammen mit Nellie und Lehrerin Fräulein Güssow meistert sie diesen Alltag.

Die Musik erinnert an die 80er Hörspiele und die Geräusche sind gut. Bei den Sprechern setzt Dreamland auf bekannte Hörspielstimmen und weiß damit zu überzeugen.

Das Cover zeigt eine Szene aus dem Hörspiel und ist gezeichnet von Ertugrul Edirne, der auch beim Gruselkabinett den Pinsel schwingt.

Fazit: ''Back to the roots'' nimmt man bei Dreamland ernst und das klappt auch gut. Rührend finde ich die Widmung von Thomas Birker auf der CD. Hut ab!



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Eines Abends im Verlagsgebäude des Rheinburger Kuriers passiert das Unvorstellbare. Eddie gerät mit seiner Tante und Lara in ein flammendes Inferno.Flammen schlagen aus dem dämonischen Gemälde des unh ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen




Jetzt bestellen bei




goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Zauberkoch