Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Fünf Freunde >

- 114 - … und der Skandal auf der Freilichtbühne

Kommentar von carbonteufel :

Lasen sich Inhaltsvorschau und Titel für mich noch wenig erwartungsvoll, überrschte das Hörspiel dann angenehm. Alles, was eine typische Fünf-Freunde-Episode der 2. Generation ausmacht, wird geboten: Maritime Stimmung, Verfolgung, Schatzjagd, Geheimtunnel, Intrigen. Daß Fanny nun neben der Rosenzüchterei und dem "bisschen Haushalt" auch noch auf der Bühne steht - naja, eine fidele Frau halt. ;-) Die darumherum gewobene Erzählung weiß zu gefallen, zumal es gleich mehrere Beteiligte an der Gaunerei gibt. Der Anschlag auf die Primaballerina hätte gern etwas dramatischer intoniert sein dürfen, schon eine angerissen gespielte Geige hätte die Spannung gesteigert. A propos Spannung: Trotz der enormen Spielzeit (eine der längsten der gesamten Reihe) kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Spannende Momente sind geschickt eingeflochten, man hört meist eher ENTspannt zu. Die transportierte Stimmung machts aus: Gut, 85%


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Tante Fanny singt seit einiger Zeit in einem Opernchor. Die Fünf Freunde begleiten sie nach Cornwall, wo sie bei einer Aufführung auf einer spektakulären Freilichtbühne mitwirkt. Als wäre das nicht ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen




Jetzt bestellen bei




goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4