Special: Point Whitmark
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Die Playmos >

- 58 - Der Wettkampf der Drachenreiter

Kommentar von chrizzz :

Diese Playmobil-Figur vom veränderten Captain Tolle hätte ich gerne.

Die Playmos sind in einer Fantasy-Welt, wo Erfinder Anselm Brühpott Angst um seine Schafe hat: Drachenreiter klauen sie ihm. Also malt er sie grün an. Doch bei einem Schaf, Dolly, ist es Gold geworden und genau das klauen sie ihm. Die Playmos hinterher. Durch einen glücklichen Zufall wird Captain Tolle riesig und so können sie an einem Drachen-Wettkampf teilnehmen, bei dem es um Dolly geht. Doch Veranstalter Zakara hat ganz andere Pläne ...

Zakara kennen die Playmos aus Folge 13 der Serie und so merken sie schnell das was nicht stimmt. Die Story lebt von den tollen Charakteren im Hörspiel und natürlich vom großen Tolle.

Die Sprecher sind klasse und bringen auch die sprachlichen Besonderheiten, die für die Playmos so typisch sind, gut rüber. Ganz vorn: Eberhard Gundi als Elfe.

Musik und Geräusche sind sehr gut. Mich hat die gute Dynamik des Hörspiels überrascht.

Das Cover zeigt wieder Figuren von Playmobil passend zum Inhalt. Wobei es diesmal etwas einfallslos rüberkommt.

Fazit: Inhalt top, Cover flopp. Aber wo kommt es mir an? Na: auf die gute Story. Für mich gibt es da nichts auszusetzen. Ab 6 Jahren kann man das gut hören.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Das goldene Schaf Molly von Wissenschaftler Brühpott wurde gestohlen. Sam, Emil und Liv nehmen die Verfolgung auf und landen auf einer Insel voller Drachen. Zum Zeitvertreib für die Drachenreiter vera ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Zauberkoch