Special: Zauberkoch
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Tony Ballard >

- 29 - Der Kampf um den Ring

Kommentar von chrizzz :

Auch Tony Ballards steht vor der 30sten Folge. Wer hätte das gedacht.

Kruuf hat die Spur von Tonys Ring aufgenommen, gerät aber in eine Falle. Wim van der Boer will tiefer in die kriminelle Szene und will sich mit dem Drogenboss Pronto zusammentun. Bei einem Treffen auf einem Boot allerdings trifft die Mafia dann auf Frank Eslin und Yora...

Story: gut, Erzählweise: gut. Sprecher: gute Auswahl. Doch eine gute Leistung wird dadurch zerstört, dass man viele italiänische und holländische Akzente unterbringen muss und die Sprecher das nicht leisten können. Wolfgang Bahro geht noch, aber zum Beispiel Detlef Tams als Wim van der Boer driftet ins Amerikanische ab und die anderen Sprecher von Italiänern sind auch nicht überzeugend. Dann besser nicht mit Akzent sprechen...

Ansonsten ist es eine typische Tony Ballard-Folge: Action, Szenenwechsel und solide Groschenroman-Vertonung. Ich mag diese Serie, die immer ein Stückchen näher an die mir bekannten Sinclair-Folgen rannkommt.

Die Musik finde ich klasse, vor allem die rockige Intronummer.

Einen Zyklopen habe ich in der Story nicht gehört, daher passt das Cover nicht richtig. Das CI wurde aber eingehalten.

Fazit: man muss auch mal einen Ausrutscher rausbringen, auch wenn der natürlich für die Story wichtig ist.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Tucker Peckinpahs Mittelsmänner hatten eine Spur zu meinem gestohlenen magischen Ring gefunden. Unser Freund Cruv folgte dieser Spur nach Amsterdam, Mr. Silver und ich folgten ihm nur wenig später. Do ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Gabriel Burns