Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Foster >

- 10 - Das Böse im Guten

Kommentar von chrizzz :

Foster muss nach Russland für eine gemeinsame Operation.

Sateliten-Aufnahmen zeigen einen Menschen mit Monster-Kräften, das sich stellt. Kann sich der Mann wirklich verwandeln? Zusammen soll er den Mann mit den Russen untersuchen. Foster ist argwöhnisch, geht aber nach Russland. Dort erfährt er von Artjom, dass es eine geheime Forschungsstation gibt, wo man Experimente macht. Diese gilt es zu stürmen. Dabei entkommt ein Talos ...

Die beste Mystery-Serie, die es im Moment am Markt gibt, kann sich doch noch steigern. Klasse wird hier die Geschichte weitergeführt. Es ist der erste Teil eines (mindestens) Zweiteilers, auch wenn es nicht gesagt wird.

Die Produktion ist mega - ich hatte sogar mal wieder einen Schock-Moment. Dafür ist Oliver Döring bekannt und das machte die Zeit aus, in der er für Lübbe John Sinclair inszeniert hat.

Die Sprecher sind durch die Bank sehr gut. Michael Iwannek als Artjom ist klasse. Ihn setzt man viel zu selten in Hörspielen ein. Damals bei Maritim (in den Dormunder Zeiten) hat man ihn oft eingesetzt - zu Recht, wie er hier beweist.

Wieder ein tolles Cover, dass zur Story passt und einen Ausblick gibt, was uns in Folge 11 erwartet.

Fazit: starke Serie, starke Folge. Großartig, wenn Ihr mich fragt. Aber nur ein Vorspiel für die fast noch stärkere Folge 11!



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Er brachte es mit aus einer fremden Dimension. Das Wesen, das Foster in unsere Welt ließ, hinterlässt nun eine blutige Spur, die sich quer durch Russland zieht. Als Foster versucht, das Ungeheuer zu s ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4