Special: kassettenkindkartenspiel
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Gruselkabinett >

- 130 - Der Wiedergänger (Carolyn Wells)

Kommentar von chrizzz :

Peter Crane kommt bei einer Reise um. Sein Umfeld und seine Freunde suchen Trost im Spiritistmus...

Die Prophezeiung war klar: Peter Crane wird verunglücken und wiederkehren. Als es dann eintrifft, sucht sein Vater Heil bei einer Wahrsagerin (siehe Titel-Illustration) und seine Freundin experimentiert mit einem Hexenbrett. Rät der Geist von Peter tatsächlich, wen Carly heiraten soll. Alles spitzt sich zu bis zu einem Mord. Doch dann kommt Peter zurück ...

Ein wenig durchschaubar ist das ganze schon, aber trotzdem gut gemacht. Man will den sprechenden Akteuren oft zurufen ''Mensch, das ist doch soundso'', aber die Geschichte wird ruhig und mit ihrem eigenen Tempo weitererzählt. Bis zum überraschenden Ende.

Jannik Endemann weiß als Peter Crane voll zu überzeugen. Der Sprecher der Fünf Freunde (Dick) ist sympathisch und eine Idealbesetzung. Auch der Rest des Casts ist wie immer gut ausgesucht.

Die ausgesuchte Musik und die Geräusche sind gut. Das Cover grandios.

Fazit: das ist ein Hörspiel, wie man es in der Serie hören möchte!



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
New York 1920: Peter Crane bricht mit Freunden zu einer Expedition in die unerforschten Weiten Labradors auf. Durch die Weissagung einer alten Zigeunerin war ihm in Kindertagen prophezeit worden, dass ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

acquire (25.11.2017)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Kassettenkindkartenspiel