Special: kassettenkindkartenspiel
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Mord in Serie >

- 30 - Bis in den Tod

Kommentar von chrizzz :

Bäm! Mord in Serie wird 30. Und das feiert man nicht nur mit einem grandiosen Thriller, sondern auch mit einem leicht verändertem Design.

Eddie Brunner ist Veteran und hat mit posttraumatischem Stress zu kämpfen. Alles ist aber gut eingestellt und so. Doch dann fährt er in seine alte Heimat und sieht seine Jugendliebe Cindy wieder, eine Prostituierte....

Hier ist das, was dann passiert, wirklich eine explosive Mischung aus Drogen, Gewalt und Action. Ein Thriller-Hörspiel, dass auch nicht gebremst werden möchte. Ein Rausch, der nur ab 18 zu empfehlen ist.

Die Sprecherleistung von Oliver Kube (Brunner) und Greta Galisch de Palma (Cindy) ist absolut großartig. Auch der Rest der Sprecher tun ihr Bestes, um die Sache rund zu machen.

Musikalisch ist das Hörspiel weit vorne, denn passend zur Szene kommt auch mal Tekkno-Mucke zum Einsatz, wenn es ums Feiern geht. Auch die Geräusche sind klasse, gerade als Eddie versucht, Cindy aus den Klauen des Zuhälters zu befreien.

Als Bonus gibt es wieder ein tollen Synthie-Pop-Stück aus dem Hause ''conzoom'' als Zugabe. Das hat für mich als Fan des Genres immer eine Bedeutung.

Fazit: 5 Sterne, weniger kann man nicht vergeben bei diesem Trip.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Ein traumatisierter Ex-Soldat und eine verbitterte Prostituierte - ein Pulverfass, das hochzugehen droht. Sex, Drogen und Gewalt sind ihr Lebenselixier, das zum Spiel mit dem Feuer wird. Und als es z ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Kassettenkindkartenspiel