Special: kassettenkindkartenspiel
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Dragonbound - Die Prophezeiung >

- 17 - Seelensturm

Kommentar von chrizzz :

Ganz schön gruselig das Cover. Aber die Armee der Untoten marschiert gegen Validor, um alles Menschliche zu Vernichten...

Lea ist Gefangene von Turrek, dem Heermeister der Armee der Untoten. Sie kann fliehen und besitzt nur das silberne Horn von Arun (man höre Folge 14, 15), doch sie kann es nicht einsetzen, ohne ihre neuen Freunde in Gefahr zu bringen ...

Faldarun spielt weiter mit Lea, Schaut, wie weit sie gehen würde. Dabei sind die Hörspiele zu den wunderbar ersonnenen Fantasie-Abenteuern gerade deshalb so stark. Weil Lea eben nicht einsilbig ist, sondern vielschichtig.

Düster bleibt es mit den eingesetzten Sounds und Songs. Die Geräusche sind diesmal auf einem sehr hohen Niveau.

Peter Weis ist als Artemis wieder dabei und kann wieder voll überzeugen. Zum ersten Mal tritt Herbert Schäfer als Turrek auf - auch der spricht hervorragend.

Fazit: Nimmt das Cover zu viel Spannung weg: nein, tut es nicht. Es ist einfach ein großartiges Motiv. Ich kann bei der Serie nur an einer Stelle meckern: wieso dauert es zwischen dem Erscheinen der Folgen so lange ...



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Lea gerät in die Fänge des grausamen Heermeisters Turrek und erfährt von seinem Plan, die Wiedergängerarmee gegen Validor marschieren zu lassen, um alle Bewohner der Stadt zu vernichten.

Mi ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen




Jetzt bestellen bei




goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Kassettenkindkartenspiel