Special: kassettenkindkartenspiel
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > Heliosphere 2265 >

- 4 - Das Gesicht des Verrats

Kommentar von chrizzz :

Ich sage doch: es wird politisch...

Die Hyperion ist auf dem Weg zur Erde, noch schwer beschädigt von der Schlacht um die Nova Station (Folge 3). Zeitgleich versucht man, den Verräter zu finden.
In der Solaren Union dagegen tobt ein Machtkampft. Doch wer bekämpft hier wen..?

Heliosphere 2265 bekommt Ihr seinen eigenen, stark politischen Drive. Trotzdem mangelt es an Action nicht. Da ''Mark Brandis'' und der ''Raumkadett''-Ableger auch nicht mehr in so hoher Taktzahl erscheinen, ist diese Serie eine willkommene Abwechslung, wenn man auch Interplanaar-Hörspiele nicht verzichten will. Und wer will das schon.

Deren Produktionen, meist im SciFi-Sektor sind immer großartig und das beweisen sie auch hier. Tolle Produktion, super Musik und eine Menge Sprecher, die trotzdem Wiedererkennungswert zeigen.

Das Cover ist der Romanvorlage entliehen. Gerenderte chinesische Wurfsterne. Na gut, über das Motiv kann man streiten.

Fazit: SciFi at its best. Genauso will ich es hören: gute, intelligente Story, perfekt umgesetzt.



--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Explodierende Bomben und Anschläge durch Attentäter destabilisieren die Regierung der Solaren Union. Präsidentin Ione Kartess muss hilflos mit ansehen, wie Michalew seine Macht ausspielt. Dieser ahnt ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top



Keine weiteren Kommentare

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Kassettenkindkartenspiel