Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > TKKG >

- 18 - Hexenjagd in Lerchenbach

Kommentar von h-m-f :

Die Folge ist O.K. Der Anfang im Kino kommt aus "Frankensteins Sohn im Monsterlabor". Lustig ist Klößchens Schokoladenunfall.
Das Dorf im Hexenwahn finde ich allerdings etwas weit hergeholt. Wer ist eigentlich das Mädchen das zu Bärbel Petermann sagt: "Dich kenn ich doch..."?
Das nicht der Knecht, sondern der Bauer Jocher den Vater von Bärbel überfahren hat, ist eigentlich keine Überraschung. Zu brutal ist das Vorhaben die Beine ins Feuer zu halten.
Trotz der Ähnlichkeit zu "Angst in der 9a" sehe ich hier immernoch keine Fallwiederholung.


--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

> Inhalt des Hörspiels
Helga Götze ist Biologie-Lehrerin und bei den Kindern sehr beliebt. Doch die Einwohner von Lerchenbach halten sie für eine Hexe, weil sie Schlangen und Spinnen als Haustiere hält. Eine wilde Hexenjagd ... [ mehr ]

> Alle Kommentare lesen







goto top


weitere Kommentare von:

atari7800 (04.11.2015)
maryhadalittlelamb (11.10.2011)
teekay (03.06.2009)
sartie (29.10.2008)
maringo (30.03.2008)
anisgasthmi (12.03.2008)
tvfreundchen (23.08.2007)
necrophil (09.10.2006)
walker (03.05.2006)
sledge (12.01.2006)
luschnerwaldi (08.01.2006)
franchise (02.10.2005)
irland26 (29.08.2005)
preacher (22.08.2005)
andele (22.07.2004)
kacktus (14.05.2004)
graf marlo (25.02.2004)
freddynewendyke (01.02.2004)
chrizzz (13.01.2004)
earfreak (18.12.2003)
torpedo (24.12.2002)
java-jim (10.12.2002)
samsa (21.04.2002)
lilau (09.01.2002)
die rechte hand des teufels (21.11.2001)
Mr. Fentriss (05.07.2001)

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4