Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Kommentare >

Hörspiele > (Diverse) >

- 0 - Experiment Zero

[04.10.2011] Meinung von mr. murphy:
Die Probleme des Probanten 77

Ein Mann ohne Gedächtnis, eine künstliche Intelligenz und ein Gebäudekomplex voller tödlicher Experimente, das ist der Stoff aus dem Alpträume gemacht sind! Willkommen im Erfahrungs- und Bildungspark, der X-Xes Cooperation! Es gibt nur eine Aufgabe: Überleben!

Bei Experiment Zero handelt es sich um ein originelles SciFi-Hörspiel. Die Grundidee erinnert ein bisschen an den Film Cube. Die eigentliche Handlung weist dann natürlich schon genügend Unterschiede zu Cube auf. Die Macher präsentieren (hier als Einzelhörspiel) eine interessante und spannende Story mit einem überraschenden Ende. Die düstere Atmosphäre ist hervorragend gelungen.

Das Hörspiel kommt mit nur vier Sprechern aus, dadurch wirkt es über weite Strecken kammerspielartig. Das Sprecherensemble ist erstklassig: Tobias Diakow ist in der Hauptrolle des Probanten 77 überzeugend. Karen Schulz-Vorbach ist als künstliche Intelligenz Aurora glaubwürdig. Dirk Meyer und Rene Wagner sind in ihren Nebenrollen toll.

Zwischenmusiken, Geräusche und Effekte sind super.

Fazit: Das erste kommerzielle Hörspiel von Innovative Fiction ist sehr gut. Ich freue mich auf weitere Produktionen dieses Labels. 5 Sterne.


[14.12.2009] Meinung von chrizzz:

Experiment Zero ist ein innovatives SciFi-Hörspiel mit ein paar Parallelen zu Cube.

Probant 77 wacht auf und sieht sich einer Stimme ausgeliefert. Die künstliche Intelligenz will mit ihm Spielchen spielen, um eben Daten zu erhalten. Strom, Fallen sind zu überwinden. Unterstützung erhält er keine, auch wenn er eine Stimme hört und auch zwischendurch mal einen Leidensgenossen trifft ...

Natürlich ist Falk Puschmann und sein Team kein Neuling. Mit den Mindcrusher Studios hat er schon einige Erfahrung im kostenlosen (nicht unprofesionellen) Umfeld gesammelt. Nun kommt hier mit Experimenz Zero ein Einzelhörspiel kommerziell heraus. Und das Hörspiel hat es in sich.

Von der Atmosphäre her ist die Story düster. Das wird soundtechnisch perfekt umgesetzt. Die Sprecher sind frisch und professionell. Insgesamt eine runde Leistung, wo man Tobias Diakow mal als positive Überraschung herausheben muss.

Mir liegt nur eine Download-Fassung vor, daher kann ich über das Inlay und die CD wenig sagen. Das Cover wirkt gut und könnte eine Szene aus dem Hörspiel sein. Das ist aber experiment-ell verfremdet.

Fazit: Super Sache für einen Erstling und für jeden erwachsenen SciFi-Fan ein Muß!

chrizzz findet Ihr unter der Homepage http://www.hoerspiele.de

--> ich möchte das Hörspiel auch bewerten und/oder beschreiben!

Ein Mann ohne Gedächtnis, eine künstliche Intelligenz und ein Gebäudekomplex voller tödlicher Experimente, das ist der Stoff aus dem Alpträume gemacht sind! Willkommen im Erfahrungs- und Bildungspark, ... [ mehr ]



Inhalt des Hörspiels
 

     [04.10.2011] - mr. murphy
     [14.12.2009] - chrizzz






goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4