Special: BNO4
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Hörspiele >

Serienauswahl : Offenbarung 23 >

- 21 - Jack the Ripper - Live in Berlin (Chip (Beilage))


Beschreibung: Wer war Jack the Ripper wirklich - dieser unvorstellbar grausame Serienmörder? Autor Jan Gaspard hat eine verwegene Theorie, die einen der prominentesten Vertreter des viktorianischen Zeitalters der Tat zweifelsfrei überführt. Im Gespräch mit den Protagonisten seiner Hörspiel-Serie Offenbarung 23 zeichnet Gaspard ein vollständiges Bild des perfiden Killers. Alles passt: Motiv, Gelegenheit, psychologisches Profil - selbst das offizielle Phantombild und ein Schriften-Vergleich mit dem Ripper-Brief "From Hell" stimmen perfekt überein. Noch nie konnte ein Hauptverdächtiger im Fall Jack the Ripper so gut und so komplett mit einer lückenlosen Beweiskette belastet werden!

Dauer: 74.16 Minuten

Idee, Konzeption, Recherche & Buch: Jan Gaspard
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Produktion, Beratung & Inspiration: Marc Sieper
Schnitt, Musik & Tontechnik: Andy Matern
Produktion & Regieassistenz: Alexander Vilter
: 10.03.2008

Bestellnummer: Beilage aus Heft: 2008/04

> Hörspiel bewerten
und/oder beschreiben!

 (nur registrierte Benutzer!)

Wissen und Infotainment - Wissen und Infotainment

=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 
Rolle
  Sprecher

Erzähler - Jan Gaspard
Rohrbeck, Oliver

Georg Brand (T-Rex)
Nathan, David

Kim Schmittke
Wunder, Dietmar

Tatjana Junk alias Nolo
Bierstedt, Marie

Kai Sickmann
Bierstedt, Detlef

Stimme der Wahrheit
Schönfelder, Friedrich




 


 


 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!








goto top




Kein Kommentar gefunden!

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: BNO4