Special: Offenbarung 23
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Specials >

Events

   Drei ???: "Master of Chess" in Bonn
   09.12.2002

Drei ???: "Master of Chess" in Bonn
(09.12.2002)


Einlass in die Bonner Stadthalle. 17:30h, endlich darf man sich einer der etwa 700 Plätze auswählen. Leise zwitschern Vögel über die Lautsprecher. Nach einer knappen Stunde ist der Saal sehr gut gefüllt und es wird dunkel im Saal.

Nebel und blaues Licht erleuchten die Bühne. Der Erzähler beginnt die Geschichte der drei ??? „Master of Chess“ zu erzählen. Und plötzlich: Licht aus, Spot an, springen die drei ??? auf die Bühne… Applaus bricht los und so beginnt das neue Abenteuer der drei ???.

Und das zur Geschichte. Die drei ??? bleiben in einer einsamen Gegend mit Peters MG liegen. Sie treffen auf einen seltsamen Mann der ihnen zwar sagt das es im Wald ein Schloss gibt, sie aber gleichzeitig davor warnt dort hin zu gehen. Doch die drei haben keine Wahl und so machen sie sich auf den Weg zum Schloß. Dort treffen sie auf den Grafen, das Küchenmädchen Anna und den Diener, einen gruselig anzuschauenden buckligen Kerl, der Peter gleich eine gehörige Portion Angst einjagt. Aber die drei Fragenzeichen wären nicht sie selber wenn sie nicht auch in der abgelgensten Gegend auf einen schier unglaublichen Fall stoßen würden und so sind sie schnell mitten in einem Fall in dem es gilt Geister zu jagen die gegen den Grafen Schach spielen.

Justus Sprecher Oliver Rohrbeck bringt einen echten Brüller indem er seinen Freunden erklärt, er habe eines seiner Haare zwischen die Türe und den Rahmen geklebt um zu beweisen das niemand den Raum betreten hat, doch Oliver trägt Vollglatze. Solche und andere Gags bringen das Puplikum zum schmunzeln und lachen.

Aber auch der Geräuschemacher ist ein Spezialist. Sitzen normalerweise die Geräusche perfekt, so entschließt er sich ein ungeheures Erdbeben mit einem einzelnen fallenden Bleistift darzustellen und erntet dafür euphorischen Applaus.

Natürlich kommen die drei Fragezeichen dem Geheimnis des ominösen Schachgeistes auf die Spur und lösen auch diesen Fall bravorös. Standing Ovations zum Schluß krönen die erfolgreiche Live und Unplugged Vorstellung und machen Lust auf mehr….
…vielleicht einen neuen Fall der drei ??? ?

Carmen Schmunk
Email an Carmen

 

weitere Links:

CHRizzz zum 17.09.2002

Udo zum 17.09.2002

Conny und Gabi zum 18.09.2002

(www.hoerspiele.de)

 

 

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Galactic Sound