Special: Zauberkoch
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Specials >

Events

   Lauscherlounge: "Karpatenhund" in Erlangen
   23.02.2006

Lauscherlounge: "Karpatenhund" in Erlangen
Oliver Rohrbeck präsentiert "Meine Nr. 1"
(23.02.2006)


Meine Frau und ich gehörten zu den glücklichen Gewinnern des „Karpatenhund-Gewinnspiels“ auf der Europa-Homepage und so fuhren wir am 23.02.2006 gespannt nach Erlangen ins E-Werk. Da wir schon eineinhalb Stunden vor Veranstaltungsbeginn dort ankamen, hatten wir noch die Möglichkeit, Oliver kurz beim Soundcheck zuzuhören. Wirklich ein aufregendes Erlebnis, diese Stimme, die man tausende Male zum Einschlafen gehört hat, zum ersten Mal live zu hören! Leider schlug uns dann ein Mitarbeiter der Produktion kommentarlos die Tür zum Saal vor der Nase zu. Vielen Dank. Als um 19 Uhr die Tür für die wartenden Fans geöffnet wurde, konnten wir uns einen Platz in der ersten Reihe sichern! Die Zeit bis 20 Uhr verging sehr schnell, da man schnell mit den vielen Hörspielfans in unserem Alter ins Gespräch kam. Man konnte auch viele Kinder und einige Personen über 50 im Publikum ausmachen.

Kurz vor 20 Uhr kam dann Oliver Rohrbeck auf die Bühne und erklärte den schon Anwesenden, dass man, wenn man beim Hörspiel mitsprechen wolle, seinen Namen auf bereitgelegte Zettel schreiben und dem Mitarbeiter vor der Bühne geben solle. Natürlich haben wir uns eingetragen. Pünktlich um 20 Uhr betrat dann Oliver Rohrbeck unter großem Applaus erneut die Bühne und erklärte kurz was uns an diesem Abend erwarten wird, dann ging es auch schon los. Oliver legte die Karpatenhund-CD in seinen Apple-Laptop und setzte sich links auf das rote Sofa, um sich mit dem Publikum die Folge anzuhören. Ich fand sehr schön, dass er nicht wieder verschwunden ist, sondern sich die Folge mit dem Publikum angehört hat, vor allem wenn man sich überlegt, dass er den Karpatenhund nun schon sechsmal in Folge gehört hat…

Nach dem Hörspiel hat Oliver Dias zur Hörspielproduktion der Drei Fragezeichen gezeigt und nette Anekdoten dazu erzählt. So konnte man z.B. das berühmte Telefon der ??? mit dem „Verstärkerschalter“ oder die große Geräuschesammlung von Frau Körting sehen. Danach holte Oliver ein Mädchen aus dem Publikum, um ihm beim Auslosen der „Sprecher“ zu helfen. Um die „Mädchenquote“ zu erhöhen, wie er sagte, wurden auch zwei Mädchen als Geräuschemacher ausgelost. Es gab dann eine kurze Pause, in der Oliver den Sprechern und Geräuschemachern hinter der Bühne einige Tipps gab. Insgesamt wurde der „neue“ Karpatenhund in sieben Teilen aufgenommen, in jeder Stadt ein Siebtel, was ca. sechseinhalb Minuten Hörspiel entspricht. Unterstützt wurde Oliver übrigens von einem Musiker, der die Stimmung mit kurzen Klavierpassagen gut verstärkte. Zur Aufnahme selbst kann ich nur sagen: es war sehr, sehr lustig! Das Geräusch des Feuerlöschers wurde beispielsweise durch einen Sahnespender erzeugt, was wirklich gut klang. Einige „Nachwuchssprecher“ haben ihre Sache wirklich erstaunlich gut gemacht, andere waren dafür sehr lustig. Aber hört Euch einfach das Resultat an, wenn es zum Download bereitsteht. Nach der Aufnahme wurden unter den Leuten, die nicht als Sprecher gezogen wurden noch jede Menge Preise verlost: ???-T-Shirts, ???-CDs und Lauscherlounge-CDs. Als besonderer Clou gab es noch für denjenigen ein Handy zu gewinnen, der an seinem Stuhlbein einen Aufkleber des Sponsors fand. Witzigerweise war der ältere Herr, der den Aufkleber fand, etwas kurzsichtig und war sich nicht sicher, ob es der richtige ist. Oliver sagte dazu: „aber nicht das es ein TKKG-Aufkleber ist!“ Sehr gut! Oliver gab nach der Show noch jedem Autogramme, beantwortete jede Menge Fragen und war sofort bereit, mit uns einige Fotos zu machen. Es war wirklich ein unvergesslicher Abend für uns und das Bild mit Oliver bekommt einen Ehrenplatz über dem Kassettenrekorder im Schlafzimmer, wo sonst?

Poxy
Email an Poxy

 

 

Lauscherlounge

 

weitere Links:

Hans zum 19.02.2006, Kiel

CHRizzz zum 21.02.2006, Köln

(www.hoerspiele.de)

 

 

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Sheets