Special: Zauberkoch
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Specials >

Events

   Andi Meisfeld 1 Release Party
   07.09.2007

Eine dufte Party mit Andi Meisfeld
(07.09.2007)


Im Nachhinein weiß ich nicht mehr so genau wie es dazu kam, aber der 7. September wurde von der Andi Meisfeld/Dreamland Crew rot angestrichen. An diesem Tag sollte der Re-Release von „Andi Meisfeld und das Termitenkopftrio“ sein.

Eigentlich wollte ich mich mit den Hauptsprechern auf ein Tee zusammen setzen, den „Unwissenden“ erklären wie dufte „die Clique vom Reitstall“ ist, die eine oder andere konfuse Szene aus einem „Tom und Locke“ Buch vortragen und mit Sonita Zitateraten spielen bis der Morgen graut.

Aber es kam anders. Schon in der ersten Planung per unzähligen E-Mails (aufs chatten über z.B. MSN sind wir erst später gekommen), wurde mir eine Andi-Party in einem loungigen Club schmackhaft gemacht. So wurden die Pläne immer ausschweifender, unsere Gästeliste immer länger und die Literzahl von Meisi-Cola for free immer höher. Insgesamt waren es dann über 100 Einladungen die wir rausgeschickt hatten.

Dann war es soweit. Dreamland Köpfchen Thomas Birker kam extra aus Rüsselsheim angeschifft und nachdem wir alle Hörspielnews durchgekaut und uns „Andi“ und sämtliche andere Dreamland CDs bei Saturn beäugt hatten, fuhren wir ins „Liquid“. Ein duftes, loungiges, gemütliches Cafè/Bar in Hamburg Ottensen. Dort wurde alles „Andi-Fein“ gemacht und los gings.

Anfangs war die Zahl der Besucher sehr beschaulich. Zu meiner Überraschung waren Tim (von Timmse) und Rumpel (von der polternden Mühle) die ersten und so konnte man noch darüber Diskutieren wer denn nun die Barbie Hörspielserie von Europa komplett hat und natürlich das Top-Thema der letzten gefühlten 5 Jahre: Die Dr3i.

Gegen 21 Uhr war dann das kleine „Liquid“ rappelvoll. Die Hauptsprecher von „Andi Meisfeld“ waren komplett, genau wie Paula Voss (Illustratorin von Andi), ein direkt aus Berlin importierter Nils Kolonko (Marketing etc.), Dirk Eichorn (einige kenne ihn vielleicht) mit Frau und Sebastian Roth (Sin with Sebastian).

Später schneiten dann noch Sebastian Steffens (Dobranski) und Marko P. Bachmann für eine Meisi-Cola rein. Der „2te Termitenkopf“ Jojo Brandt machte den DJ und legte von Manfred Krug bis Carsten Bohn und von Sonnenbrandt bis Van Halen alles auf was auch sprechende Ameisen gerne hören.

Insgesamt waren es dann circa 50 Leute und es wurden 20 Liter Meisi-Cola, importiert aus Meisenstedt, weg geschluckt. Klingt wenig, ist aber ganz schön viel! Leider hat der eine oder andere bekannte Sprecher bzw. Sprecherin abgesagt. Schade. Auch Nils’ Idee mit den Ameisengirls im Meisfeld-Bikini wurde nicht realisiert. Um es mit Tucos Worten zu sagen: Ein annernmal annernmal annernmal annernmal... (Wie? Ihr kennt Arborex Hörspiele nicht? Schämt euch...)

Gegen 2:00Uhr wurden wir dann von Jojo mit Mambo Kurt aus dem „Liquid“ gejagt und ich konnte auf dem Heimweg endlich wieder mit Thomas über Hörspiele philosophieren.
Fazit: Ein gelungener Abend, dufte Atmosphäre, purer Rock n’ Roll!!!

Freue mich aufs nächste mal...

Tom Steinbrecher
tom@andi-meisfeld.de

 


Das Andi Meisfeld-Team
 


Tom und Dirk Eichhorn
 


Fans drücken ein Auge zu
 


Typisch Tom ?!
 


For free: Meisi Cola
 

 

 

goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Europa Computer Club