Special: kassettenkindkartenspiel
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Specials >

"Konrad Halver" -Special

   Thomas Birker
   (Bericht)

Der zerrissene Winnetou

Als wir in meiner Anfangszeit bei MILLER – ich glaube in den 60-ern – die Karl May-Hörspielproduktionen vorbereiteten, hatten wir, Dr. Beurmann und ich, den Auftrag der Hörspielbearbeitung der Winnetou-Trilogie an meinen Freund Peter Folken gegeben, der bekanntlich ein hervorragender Schauspieler und Regisseur war und hervorragend Stücke bearbeiten und streichen konnte, jedoch noch nie ein Hörspiel geschrieben hatte. Damals wohnte er bei uns zu Hause, also in meinem Elternhause, dem Pastorat in Hamburg-Blankenese.
Peter, gewissenhaft und von höchster Selbstkritik erfüllt, war mit dem ersten Ergebnis seines Winnetou I – Manuskripts noch nicht zufrieden, vielleicht hatten wir uns auch mal wieder gestritten: In einem Wutanfall zerriss er sein Original von „Winnetou I“. „Ich kann das nicht!“ Dabei war’s doch toll geraten, wie wir wissen! Meine Mutter, die ihn wie ihren dritten Sohn (oder ein bisschen mehr?) liebte, nahm sich der Sache an und flickte, nicht faul, die Viertel des komplett durchgerissenen Manuskripts mit TESAFILM wieder zusammen (s. Abb.!). Die legendäre Karl May–Produktion konnte steigen...

 

 

 


in Kooperation mit
Horst Kurth
www.hoerfabrik.de

... und vielen, vielen anderen Beteiligten!


goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Kassettenkindkartenspiel