Special: kassettenkindkartenspiel
Index ... News | Termine | Hörspiele | Kommentare | Community | Specials | Links || Sponsoren || Impressum.div

Hier befindest Du Dich jetzt : Home > Specials >

"Van Dusen" -CD-Cover

   Anzeige

Titel
Nr. 
Download als ZIP-File
 
Prof. van Dusen und der schreckliche Schneemensch
70 
Download

 

Beschreibung: Professor van Dusen will sich einen langgehegten Wunsch erfüllen und das größte Lama-Kloster in Ost-Tibet besuchen, um dort die einzigartigen Objekte zu besichtigen, zu denen auch das vollständig erhaltene Fell eines rätselhaften Schneemenschen gehört. Außerdem besitzt das Kloster Kumbum eine bedeutende medizinische Hochschule, an der van Dusen die Mysterien fernöstlicher Heilkunst studieren möchte.
Trotz massiver Warnungen eines Unbekannten, dem Kloster fernzubleiben, weil der Tod ihm dort gewiß sei, will van Dusen nach zweimonatlicher Exkursion durch Asien, nach Strapazen und Entbehrungen so kurz vor dem Ziel seiner Wünsche nicht aufgeben. Nach ihrer Ankunft müssen sie feststellen, daß sie in der Tat keine gerngesehenen Gäste sind. Das Innere des Gebäudes vermittelt ihnen eine finstere und gespannte Atmosphäre. Und in der medizinischen Hochschule wird ihr Schicksal scheinbar besiegelt, denn Neugier verlangt ihren Preis – oder wie der Buddha sagt: „Verlangen erzeugt Leiden“.
An Händen und Füßen gefesselt werden beide auf Kamele geladen und in der Wüste ausgesetzt. Hunger und Durst sollen sie erleiden, so will es der Abt des Klosters. Doch die Rechnung geht nicht auf. Der Abt hat das erfinderische Gehirn des Professors weit unterschätzt und als er seinen Irrtum schließlich erkennt, schickt er zwar den unmißverständlich zum Äußersten entschlossenen Schneemenschen hinterher, aber van Dusen ist erneut eine Nasenlänge voraus. Kein Wunder, daß der nun erst recht den Ort des Bösen aufzusuchen gedenkt.

Titel in der RadioDB finden
Hörspiel bewerten und/oder beschreiben!
 

[ zurück ]

Gloryboards.de
Lars Vollbrechts offizielle Website


goto top

Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.deGrafik by ''Lillebror''



Special: Kassettenkindkartenspiel