Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > JUMBO / GoyaLiT:

Jörgpeter Ahlers: Das Wunder von Björn



noch keine Schnellbewertung vorhanden! Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

"Der weiß ja noch nicht mal, wie man richtig auf der Reservebank sitzt", spotten die Mitspieler über Björn. Der ist zwar begeisterter Fußballer, leidet aber unter notorischer Talentlosigkeit. Björn erregt das Mitleid des Platzwartes, der ihm seine selbst erfundenen Krakenhandschuhe schenkt. Ab sofort hält Björn den Kasten sauber. Die Presse schreibt über den "Teufelskerl" und die Radioreporter überschlagen sich beim Schildern von Björns Heldentaten. Doch als die Handschuhe gestohlen werden, muss Björn beweisen, was wirklich in ihm steckt.

Dauer: ca. 53 Minuten
Art: Hörspiel

Text und Regie: Jörgpeter Ahlers
Regieassistenz: Marion Holzinger
Redaktion: NDR Kinderprogramm
Toningenieurin: Jutta Liedemit
Toningenieurin Außenaufnahmen: Eva Polter
Tontechnikerin: Kerstin Heikamp
Produktion: NDR 2006

VÖ: 25.03.2010

Empfohlener VK: € 10,95 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3833725370 (1 CD)



Tracklisting anzeigen



poldi @ poldis hörspielseite (07.04.2010)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

 
Rolle
 
Sprecher/in

 
Björn
 
Sprick, Anton

 
Herr Sparwasser
 
Bantzer, Christoph

 
Schülerreporterin
 
Städter-Semmelrogge, Joanna

 
Fritz Schlonzke
 
Uter, Jürgen

 
Björns Mutter
 
Trauttmannsdorff, Victoria

 
NDR Sportreporter
 
Gecks, Rolf Rainer

 
Frau Sparwasser
 
Stammer, Uta

 
Freundin von Schlonzke
 
Pages, Svenja

 
Trainer
 
Schad, Stephan

 
Torwart
 
Hoevels, Daniel

 
Gauner 1
 
Utzerath, Benjamin

 
Gauner 2
 
Krause, Stefan

 
Kind
 
Städter-Semmelrogge, Joanna

 
Kind
 
Berger, Jakob

 
Kind
 
Nawrocki, Henri

 
Kind
 
Bosse, Ben

 
Kind
 
Mahnkopf, Conrad

 
Kind
 
Samel, Paul

 
Kind
 
Lauschner, Jakob

 
An- und Absage
 
Persiel, Tobias




Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de