Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Der Hörverlag:

Per Olov Enquist: Der Besuch des Leibarztes




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

''Gleichzeitig will ich allergnädigst mitteilen'', schloss der König, ''dass es mir am heutigen Tage beliebte, meinen Hund Vitrius zum Reichsarzt zu ernennen, und soll er hinfort mit der Ehrerbietung behandelt werden, die diesem Titel angemessen ist.''
In Dänemark regiert Christian VII. Dem labilen Kindkönig wird im Jahre 1768 der Arzt Johann Friedrich Struensee zur Seite gestellt. Schnell gewinnt der Mediziner das Herz des Königs, der ihm alle Türen der Macht öffnet. Beinahe gelingt ihm eine unblutige Revolution, wäre das nicht seine höchst angreifbare Position als Liebhaber der Königin…

Dauer: ca. 110 Minuten
Art: Hörspiel

Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt
Hörspielbearbeitung: Valerie Stiegele
Regie: Walter Adler
Technik: Gerd-Ulrich Poggensee und Sabine Kaufmann
Produktion: Norddeutscher Rundfunk / Südwestfunk 2002

VÖ: 15.08.2002

Empfohlener VK: € 17,90 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3895849731 (2 MC)
ISBN-Nummer: 3895849731 (2 CD)



Tracklisting anzeigen



chrizzz (13.10.2002)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

 
Rolle
 
Sprecher/in

 
Erzähler
 
Hallwachs, Hans Peter

 
Johann Friedrich Struensee
 
Matthes, Ulrich

 
König Christian VII
 
Pietschmann, Andreas

 
Ove Hoegh-Guldberg
 
von Manteuffel, Felix

 
Königin Caroline Mathilde
 
Henkel, Alexandra

 
Francios Reverdil
 
Graf, Markus

 
Graf Ditlev Reventlow
 
Mues, Dietmar

 
Caterine
 
Striebeck, Catrin

 
Königswitwe
 
Hoffmann, Jutta

 
Graf Rantzau
 
Lause, Hermann

 
Diderot
 
Lichtenhahn, Fritz

 
Enevold Brandt
 
Zhuber, Helmut

 
Pastor
 
Garbers, Gerhard

 
Keith
 
Ptok, Friedhelm

 
König Friedrich
 
Steffens, Franz-Josef




Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de