Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Lauscherlounge:

Florian Bald: Pavor




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Nur ab 18 - Nur ab 18
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Pavor ist nicht nur das lateinische Wort für Angst, es wird auch in der Psychiatrie für jene kindliche Art von Albträumen verwendet, aus denen man schweißgebadet und mit rasendem Puls aufwacht. Und rein zufällig heißt so das ukrainische Dorf, in dem unser Protagonist eine verdammt lange Nacht verbringt.

Dauer: ca. 69 Minuten
Art: Hörspiel

Aufnahme und Produktion: Das Hörspielstudio XBerg GmbH
Autorin: Florian Bald
Regie: Oliver Rohrbeck
Musik & Komposition: Dirk Wilhelm
Sounddesign: Tommi Schneefuß
Mischung: Henrik Cordes
Herstellungsleitung: Christian Neumann
Lektorat: Johanna Steiner

VÖ: 17.11.2010

Empfohlener VK: € 7,999 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: B004ETO82E (Download)
ISBN-Nummer: 3981194497 (1 CD)



Tracklisting anzeigen



mr. murphy (30.08.2013)
pitchfork (03.01.2012)
chrizzz (02.03.2011)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  Kommentar von chrizzz :

Alexander scheint ein netter Mann zu sein...

Onkel Iwan ist gestorben und nur widerwillig fliegt Alexander zur Beerdigung in die Ukranine. Seine Verwandschaft kann ihn nicht leiden und als es zum Eklat kommt, muss er in Onkel Iwans Datscha übernachten. Doch da kommen alte Erinnerung hoch, die grausamer nicht sein können...

Ein Thriller-Hörspiel, das nett, fast schon lustig anfängt. Das bleibt auch auf dem Flug und in der Ukraine so. Doch auf dem Weg zur Datscha ändert sich alles und im Haus ist es durch die Atmosphäre dann End-Gruselig.

Die Atmosphäre ist wichtig und hier ist weniger dann echt mehr. Viel Stille, pointierte Geräusche mit Flashbacks, die auch so zu erkennen sind. Das ist super umgesetzt und sucht Nachahmer.

Die Sprecher agieren gut. Regisseur Oliver Rohrbeck übernimmt dann bei einem seiner Lieblingsbücher direkt die Hauptrolle gleich mit. Gefallen hat mir aber vor allem Jürgen Thormann, der richtig abgeht. Andreas Mannkopff hat die coolste Rolle und das macht ihm anscheinend auch Spaß.

Das Cover ist einfach, vielleicht paßt es deshalb auch so gut zum Hörspiel. Ohne viel Schnörkel ist beides.

Fazit: Angst: Pavor! Ukrainisch für Anfänger, aber nur ab 18!




Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de