Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Der Hörverlag:

Bram Stoker: Dracula




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Für alle, die das Original nicht kennen: Ja, er kann sich auch bei Tageslicht bewegen und zerfällt nicht zu Staub. Ja, er kann sich in niederes Getier verwandeln. Ja, er kann als Nebel durch Türritzen kriechen. Dracula im Ohr ist um vieles bedrohlicher als auf der Leinwand.
Jonathan Harker, seine Verlobte Mina und der Irrenarzt Dr. Seward erzählen vom Einfall des Vampirfürsten aus den Karpaten in London. In leisen, intensiv gespielten Szenen, mit schnellen Schnitten und mit der hollywoodreifen Musik von Jan-Peter Pflug spielt sich die Jagd auf Dracula im Kopf des Hörers ab.

Dauer: ca. 150 Minuten
Art: Hörspiel

Hörspielbearbeitung und Regie: Sven Stricker
Musik: Jan-Peter Pflug
Sounddesign und Technik: Kay Poppe
Live-Geräusche. Carsten Richter
Produktion: Der HörVerlag 2004

VÖ: 24.09.2004

Empfohlener VK: € 19,95 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3899404319 (2 CD)



Tracklisting anzeigen



acquire (25.11.2012)
jones27 (06.12.2007)
freddynewendyke (02.12.2004)
andikrueg (02.10.2004)
chrizzz (30.09.2004)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  Kommentar von acquire :
Ich habe dieses Hörspiel als Anaconda Neuauflage und muss sagen, dass die sechsstündige Umsetzung von 2003 deutlich besser ist. Hilghlight sind Felix von Manteufel und Jörg Pleva. Die Geschichte sind kennt man ja meist schon und da gibt es schönere Inszenierungen. Deutlich.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de