Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Der Hörverlag:

Kai Magnus Sting: Tod unter Gurken




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: Er ist in gesetztem Alter, hochintelligent, trinkt gern, isst noch lieber und hat immer das letzte Wort. So verbringt er seine Zeit als Privatier und Hobbydetektiv und freut sich über alles Abwegige und Mörderische. Deshalb steckt er seine Nase immer wieder in Dinge, die ihn eigentlich nichts angehen: falsch zusammengebaute Leichen, die öffentlich ausgestellt werden, tote Leichen, die im Keller gestapelt werden, und vieles mehr. Es sprechen Bastian Pastewka, Kai Magnus Sting, Jochen Malmsheimer und Annette Frier. (2 CDs, Laufzeit: 2h 20)

Dauer: ca. 140 Minuten
Art: Hörspiele

Buch: Kai Magnus Sting
Bearbeitung: Leonhard Koppelmann und Kai Magnus Sting
Ton und Technik: Daniel Senger, Theresia Singer und Sonja Röder
Dramaturgie: Ekkehard Skoruppa, SWR
Regie: Leonhard Koppelmann
Regieassistenz: Constanze Renner
Produktion: SWR / Der Hörverlag 2017

VÖ: 20.03.2017

Empfohlener VK: € 14,99 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3844525920 (CD)



Tracklisting anzeigen



chrizzz (25.05.2017)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  Kommentar von chrizzz :

Groteske Tötungen, eine Handvoll Sprecher und - dabeisein ist alles.

Protagonist Alfons Friedrichsberg ist pensioniert und Hobby-Detektiv. Was er so erlebt, davon kann man sich hier ein Bild vorstellen. Großartige kleine Mordfälle, die ins Groteske absacken. Eine insgesamt ggrßartige Unterhaltung.

Mit einer Handvoll Sprecher sind wir dann auch dabei. Aber mit Anette Frier und Bastian Pastewka sind zwei bekannte Komediens dabe. Das tut der Sache aber keinen Abbruch.

Fazit: hier darf man nicht viel verraten. Wer Spaß an Quatsch oder grotesken Mord-Geschichten hat, der muss hier zugreifen.




Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de