Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Argon Hörbuch:

Markus Kavka: Markus Kavka über Depeche Mode (KiWi-Musikbibliothek Band 9)




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Wissen und Infotainment - Wissen und Infotainment
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eine literarische, herzlich subjektive Liebeserklärung
Wie ist das eigentlich, wenn man als gestandener Musikjournalist seine Lieblingsband interviewen darf? Man möchte als Fan ja eigentlich die ewige, unsterbliche, immerwährende Liebe gestehen, aber professionsbedingt geht das natürlich nicht. Markus Kavka ist so ein Musikjournalist und zugleich Hardcore-Fan der Superstars Depeche Mode. In diesem Hörbuch verhandelt er dieses Dilemma und andere und erzählt nebenbei hinreißend komisch von einer Jugend in der bayerischen Provinz in den Achtzigern, von der Poesie des Mixtapes, von Dave-Gahan-Gedächtnisfrisuren, Gruftis in der Bravo und von Kickerduellen mit Martin L. Gore. He just can’t get enough!

Dauer: ca. 101 Minuten
Art: Ungekürzte Autorenlesung



VÖ: 28.10.2020

Empfohlener VK: € 10 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3839818338 (2 CD)



Tracklisting anzeigen



chrizzz (15.10.2020)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  Kommentar von chrizzz :

In manchen Teilen spricht er mir aus der Seele!

Markus Kavka ist ja als Depeche Mode Fan bekannt. Seine Sicht der Dinge ist interessant und in der Folge bekommt man auch ein wenig Mode-History mit. Geprägt ist es aber durch Kavkas sehr persönliche Sicht auf die Dinge und man erfährt neben den Fakten zu Depeche Mode auch eine Menge über Kavka selbst: sein erstes Mal, Urlaube mit den Eltern und ... Petra.

Markus macht das hier sehr schön und arbeitet sauber das heraus, was alle Depeche Mode Fans eint. Und das es alles trotzdem Mystery ist. Oder wundert sich hier wirklich jemand, dass das Hörbuch ziemlich genau 101 Minuten geht?

Wegen mit hätte er sich seine Listen sparen können. Depeche Mode haben so viele tolle Lieder gemacht, da kann jeder seine Lieblingssong haben. Meine Top3 ? 1. ''but not tonight'', 2. ''my secret garden (live)'', 3. ''here is the house''. Damit oute ich mich ja auch. Ich bin mehr ein ''Black mode'' - Markus eher ein ''Devotee'' :-)

Nebenher fließen auch The Cure und andere Wegbegleiter ein. Da beneide ich Markus - ich habe es ''nur'' auf S.P.O.C.K., Statemachine und No Comment gebracht in meiner Zeit bei ''New Life''. Oh Mann, wieder Depeche Mode.

Fazit: Super Unterhaltungm dieses Hörbuch. Sollte in keiner Sammlung fehlen.




Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de