Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Random House Audio:

Martha Grimes: Inspektor Jury Vol. 03




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

4 neue lnspektor -Jury - Hörspiele, produziert vom MDR, in der Regie von Hans Gerd Krogmann. "lnspektor Jury spielt Katz und Maus" konfrontiert Richard Jury mit Morden und vergifteten Haustieren in Ashdown Dean. ln "lnspektor Jury treibt ein gewagtes Spiel" muss Jury u. a. den Mord an einer Schauspielerin mit Starallüren aufklären. "lnspektor Jury und die Frau im Pelzmantel" stellt Jury vor ein Rätsel: wurde die Stöne im Pelzmantel, der er in London begegnete, ermordet oder nicht? Und in "lnspektor Jury auf der Treppe zum Meer" versucht Melrose Plant, Jurys Freund, eine Reihe mysteriöser Vorfälle im Küstenort Bletchley zu klären.

Dauer: ca. 220 Minuten
Art: Hörspiele

Hörspielbearbeitungen: Klaus Schmitz
Regie und Realisation: Hans Gerd Krogmann
Regieassistenz: Stanka Kossewa
Ton: Dietmar Hagen
Schnitt: Steffen Brosig, Hans Peter Ruhnert
Gesamt-Mastering: Stefan Kanis

VÖ: 15.10.2003

Empfohlener VK: € 29,50 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3898306038 (4 MC)
ISBN-Nummer: 389830602X (4 CD)



Tracklisting anzeigen



chrizzz (11.02.2004)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  Kommentar von chrizzz :

Superintendend Jury ermittelt wieder in vier unterschiedlichen Fällen. Zusammen mit der örtlichen Polizei und seines Freundes Melrose Plant, der wie immer mehr als wichtig ist, löst er die vier Fälle, die hier in einer Box zusammengefasst sind.

In 'spielt Katz und Maus' stehen Tierschützer- und Quäler unter Verdacht, bis Jury die Spur zu einem verschwundenen Mädchen findet.
In 'treibt ein gewagtes Spiel' kann Jury den Mord an einer Schauspielerin und einem Dienstmädchen lösen. Wie konnte er lange Zeit nur so blind sein ?
Der Fall 'und die Frau im Pelzmantel' macht Jury sehr zu schaffen, hat er es doch mit einem Phantom zu tun. Oder nicht? Oder doch ?
In 'auf der Treppe zum Meer' braucht Melrose Plant Jury's Hilfe. In dem Haus, dass er gemietet hat sind drei Kinder umgekommen und nun passieren auch im Dorf seltsame Dinge. Jury kommt hinter ein grausiges Geheimnis, dass gewahrt bleiben sollte ...

Diese Radio-Krimis, die der MDR 2003 produzierte sind alle von einer sehr schönen düsteren Atmosphäre. Jury klärt nicht einfach so Mordfälle, sondern sie verlangen von ihm schon ein wenig mehr Aufmerksamkeit. Als Zuhörer kommt man eigentlich nicht schnell hinter die Zusammenhänge. Deshalb bleiben die Stories bis zum Schluss spannend. Und manchmal bleibt man nach der Schlussmusik ein wenig nachdenklich und besinnlich.

Matthias Ponnier als Jury und Felix von Mannteuffel als Plant sind die ideale Stimmbesetzung für die beiden Hauptfiguren. In den vier Fällen unterstützen sie als Sprecher so bekannte Stimmen wie Jürgen Thormann (Drei ???), Dietmar Mues (Jack the Ripper), Douglas Welbat (Macabros) und Sven Plate (Jay aus Point Whitmark). Erwähnenswert ist auch Brigitte Röttgers als Erzählerin.

Die klassische Musik, die immer ruhig und getragen ist, kommt der Atmosphäre der Hörspiele zu Gute.

Fazit: Jedes Jahr kommt nun bei Random House so eine Kollektion düsterer Krimis heraus und alle haben sich gelohnt. Ich hoffe, sie werden die Kollektion fortführen!




Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de