Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Audiobooks, Lesungen & Comedy > Der Hörverlag:

Robert Louis Stevenson: Die Schatzinsel




Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

"Auf dem Blatt sind drei Kreuze eingezeichnet und da steht: Hauptteil des Schatzes hier!" Der junge Engländer Jim Hawkins findet bei dem toten Käpt'n Bones eine geheimnisvolle Karte. Gemeinsam mit Doktor Liversey, Friedensrichter Trewlawney und Käpitän Smollet segelt er zu einer Insel in der Südsee, auf der legendäre Schatz des Piraten Flint begraben sein soll. Was keiner ahnt: Die Schiffsmannschaft ist die gesamte Crew des alten Flint.

Dauer: ca. 133 Minuten
Art: Hörspiel

Hörspielbearbeitung und Regie: Sven Stricker
Musik: Jan-Peter Pflug
Buchvorlage: Insel Verlag
Ton und Geräusche: Kay Poppe
Live-Geräusche: Carsten Richter
Studio: Creative Studios, Hamburg
Aus dem Englsichen von: Karl Lerbs
Produktion: Der Hörverlag 2002

VÖ: 15.08.2002

Empfohlener VK: € 10,50 (ohne Gewähr)
ISBN-Nummer: 3895847933 (2 MC)
ISBN-Nummer: 3895849995 (2 CD)



Tracklisting anzeigen



pitchfork (12.03.2007)
siegfried simpel (04.09.2006)
quatermass (17.02.2005)
chrizzz (01.03.2004)
brimbus (01.03.2004)


Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren

  Kommentar von pitchfork :
Absolut überwältigende Hörspiel-Interpretation von Stevensons "Schatzinsel". Die Geschehnisse im Gasthaus, die Vorbereitung auf die Schatzsuche, die Überfahrt, die Erlebnisse auf der Schatzinsel kommen einwandfrei herüber, teils hat man beim Hören wirklich das Gefühl mittendrin zu sein. Die Geräusche sind detailverliebt und immer passend eingesetzt, die Sprecher allesamt hervorragend und die Musikuntermalung einfach nur super. Wer sich mal ein richtig spannendes Piratenabenteuer antun möchte, sollte sich unbedingt an diese Version von Sven Stricker halten.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de