Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Heff der Chef - 1 - Aquarium / Aufstand / Ausblider (Holysoft)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:


Das Aquarium:
Heff, der Chef der Firma, die brilliert und firmiert, bekommt überaschend Besuch von einem Kunden. Als wäre das allein nicht schon Grund genug zum Wundern, überlegt der Kunde tatsächlich, Heff einen Großauftrag zu vermitteln. Jedoch muss sich Heffs Firma erst einmal beweisen. Das offensichtliche Chaos, die Bademäntel tragenden oder ständig schlafenden Angestellten, der ständig nörgelnde Praktikant und nicht zuletzt Heffs eigene Inkompetenz machen keinen sonderlich vertrauenserweckenden Eindruck. Heff, der die Situation wie immer sofort klar verkennt, hat die Lösung: Ein Aquarium muss her...

Der Aufstand:
Es ist kalt. Bitterkalt. Was im tiefsten Winter natürlich völlig verständlich ist. Genauso natürlich konnte man es von Heff, dem Chef nicht erwarten, dass er mit dem hereinbrechenden Winter zum Jahresende rechnet. Dennoch fangen die Angestellten problemlos an zu kochen – aber vor Wut. Denn Heff denkt nicht im Traum daran, die Heizung anzuschalten. Es kommt zum Streik. Doch wer wird diesen Streik für sich entscheiden? Die chaotischen Angestellten oder der inkompetente Chef? Und was haben Nevrin Neida, das Waisenhaus und der Geist von Heffs Urahn damit zu tun? Nun, das weiss Heff selbst noch nicht so genau, aber langsam aber sicher verdichtet sich ein unerhörter Plan in seinem Kopf...

Die Ausbilder:
Es reicht. Und zwar sowas von! Die Angestellten tanzen Heff buchstäblich auf der Nase, die Vermieterin droht mit Kuchen, der mindestens so alt ist wie sie selbst und Heff weiss einfach nicht mehr weiter. Die Lösung offenbart sich ihm in Form des ehemaligen Militärausbilders Mr. Voll. Denn Mr. Voll ist voll toll. Dass Mr. Voll aber auch voll einen an der Klatsche hat, davon wusste Heff vorher nichts. Hätte er sich sonst anders entschieden, anstatt seine Angestellten der Obhut eines militaristischen Wahnsinnigen zu überlassen, dem alle Tricks zur Gehirnwäsche recht sind? Vermutlich nicht…

Dauer: ca. 150 Minuten

Buch und Produktion:David Holy
Regie, Bearbeitung und Sounddesign: Björn Korthof
Zusätzliche Bearbeitung: Andrea Ebert, Marc Berninger
Zusätzliche Musik: Konstantinos Kalogeropoulos
Coverzeichnung: Honoel A. Ibardolaza
Covergestaltung: Sven Weiß
Layout: Sebastian Hartmann
Hörspielproduktion: Holysoft Studios Ltd.
Im Auftrag von P. Kartmann

VÖ: 10.01.2011

Bestellnummer:
3CD: 3941899503




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (14.11.2020)
chrizzz (31.03.2011)
torchia (06.01.2011)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




 
Rolle
 
Sprecher/in

 
Heff, der Chef
 
Bahro, Wolfgang

 
Erzählerin - Sekretärin
 
Meisheit, Yesim

 
Praktikant Alex
 
Korthof, Björn

 
Angestellter Franz
 
Geyer, Chris-Norman

 
Angestellter Michael
 
Brinck, Matthias

 
Angestellter Sven - Lord Svenler
 
Fietzek, Marius

 
Vermieterin
 
Lemnitz, Regina

 
Herr Meissner, der Vibratorkönig
 
Rumpf, Bernd

 
Sklave Ränn
 
Ziesmer, Santiago

 
Sklave Stimmpie
 
Feld, Oliver

 
Aquaristikhändler
 
Stevens, Bert

 
Nevrin Neida
 
Klebsch, K. Dieter

 
Geist des Urahns
 
Danneberg, Thomas

 
Jäger
 
Rumpf, Bernd

 
Vertreterin des Waisenhauses
 
Gassen, Joseline

 
Waisenkind
 
Werner, Rieke

 
Mond
 
Henkel, Bodo

 
Lemmy, das Oberschaf
 
Panczak, Hans-Georg

 
Ex-KanibaleHenkel
 
Henkel, Bodo

 
Elisa McWatch
 
Urbschat-Mingues, Claudia

 
Zeitansage
 
Schuler, Jörg

 
Heffs Computer
 
Rausch, Robert

 
Mr. Voll
 
Petruo, Thomas

 
Mr. Volls Agent
 
Holtrup, Niclas

 
Werbefutzi
 
Krombach, Stefan

 
Polizist
 
Albrecht, Ingo

 
Doktor (wer?)
 
Brammer, Philipp

 
Rich, der Don unter den Fischen
 
Krauss, Helmut

 
Sharky, der Ammenhai
 
Mackensy, Lutz


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de