Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Heff der Chef - 2 - Krankenhaus / Finanzkrise / Bauernhof (Holysoft)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:


Im Krankenhaus:
Das war abzusehen. Nach all der Gehirnwäsche, den körperlichen Strapazen und dem Hochgenuß von hundert Jahre altem Kuchen, landet die gesamte Belegschaft der Firma inklusive Heff im Krankenhaus. Zwischen tonnenweise Beruhigungsmitteln, verschrobenen Patienten, einem leicht labilen Vertreter der Armee-Versicherung, einer sadistischen Krankenschwester und dem Doktor, der seinen Namen nicht nennen will, erleben Heff und seine Mannen was es heist, sich mit dem Gesundheitssystem anzulegen. Nicht einmal Heffs Fische bleiben davon verschont. Zeit für Franz, endlich über sich selbst hinaus zu wachsen...

Die Finanzkrise:
Die Firma ist toll. Das sagt zumindest Heff. Damit seine Angestellten das endlich auch kapieren, demonstriert er mit höchster Verzückung, wie kaufkräftig die Firma doch ist und bestellt das halbe Internet leer. Doch die Rechnung wird nie ohne den Betriebswirt gemacht. Und da Heff ganz offensichtlich keiner ist, rasselt er mit Lichtgeschwindigkeit in Richtung Konkurs. Völlig entrüstet darüber, dass seine Angestellten nicht ohne Lohn für ihn arbeiten wollen, schmeisst er einfach alle raus. Doch spätestens bei der Agentur für Arbeit trifft man sich wieder. Die einen, um Arbeit zu finden, der andere, um Arbeiter zu suchen. Bei so viel geistiger Umnachtung auf einem Haufen ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die letzte Arbeitsvermittlerin völlig verzweifelt das Weite sucht...

Der Bauernhof:
Geld weg, Firma weg, Perspektive weg und von der Vermieterin vor die Tür gesetzt. So besuchen Heff und seine treudoofen Angestellten den einzigen Mitarbeiter der Firma, der von all dem nichts mitbekommen hat, weil er grundsätzlich nur zu Hause arbeitet: Michael. Alles andere als Begeistert ob dieses spontanen Obdachgesuchs, bringt Michael einfach Sack und Pack auf einen alten, verfallenen Bauernhof, für den die Bezeichnung "Bruchbude" noch zu gut wäre. Aus welchen Gründen auch immer sieht Heff in diesem bau- bzw. bruchfälligen Gebäude großes Potenzial und erklärt es kurzerhand zur neuen Firmenzentrale. Doch spätestens, als ein Bär auftaucht, ein Jäger wie wild in der Gegend rumballert, ein Bulle die Angestellten durch die Gegend jagt und Praktikant Alex seine Männlichkeit beweisen soll, steht wieder einmal felsenfest, wo das Chaos zu Hause ist…

Dauer: ca. 150 Minuten



VÖ: 10.01.2011

Bestellnummer:
3CD: 3941899511




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (19.12.2020)
acquire (06.06.2012)
chrizzz (31.03.2011)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




 
Rolle
 
Sprecher/in

 
Heff, der Chef
 
Bahro, Wolfgang

 
Erzählerin - Sekretärin
 
Meisheit, Yesim

 
Praktikant Alex
 
Korthof, Björn

 
Angestellter Franz
 
Geyer, Chris-Norman

 
Angestellter Michael
 
Brinck, Matthias

 
Angestellter Sven - Lord Svenler
 
Fietzek, Marius

 
Vermieterin
 
Lemnitz, Regina

 
Doktor (wer?)
 
Brammer, Philipp

 
Schwester Rosi
 
Rainer, Maren

 
Captain Boe
 
Moog, Philip

 
Henriette Jonas
 
Hartmann, Marion

 
Oberst Lauersich
 
König, Henry

 
Elisa McWatch
 
Urbschat-Mingues, Claudia

 
Werbefutzi
 
Krombach, Stefan

 
Bankdirektor
 
Kluckert, Jürgen

 
Polizist
 
Albrecht, Ingo

 
Arbeitsloser
 
Sonntag, Matthias

 
Siegelunde Suggelschreck
 
Graf, Sabine

 
Passant 1
 
Ansing, Marco

 
Passant 2
 
Frommen, Thorsten

 
Passant 3
 
Schulte, Meinhard

 
Jäger
 
Rumpf, Bernd

 
Rich, der Don unter den Fischen
 
Krauss, Helmut

 
Sharky, der Ammenhai
 
Mackensy, Lutz

 
Nemo
 
von Daake, Katharina

 
Schäfchen
 
Rosenberg, Marco

 
Bauer
 
Wuergler, Felix


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de