Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

H2O - Plötzlich Meerjungfrau - 5 - Rikki macht fette Beute u.a. (EMI)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





  noch keine Schnellbewertung vorhanden! Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



OTV - OTV
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:



Episode 9: Rikki macht fette Beute
Cleo ist untröstlich, denn Pluto, einer ihrer geliebten Fische, ist tot. Also besorgt Rikki im Meer einen neuen Salzwasserfisch für sie. Cleo ist begeistert. Und auch ein Typ namens Barry, der angeblich im Freizeitpark arbeitet. Er sucht nämlich nach solch seltenen Fischen. Rikki wittert einen prima Job, denn Barry zahlt großzügig für die Fische.

Episode 10: Der Filmpreis
Emma, Cleo, Rikki und Lewis nehmen am "Junioren Filmfestival" teil und drehen zusammen einen Film über Emmas Mutter. Rikki dreht heimlich ihrem eigenen Film über Haie. Lewis lässt sich von Zane "kaufen" und arbeitet an dessen Projekt mit. Zane will nach Mako Island surfen, die Insel umrunden und in neuer Rekordzeit zurück ans Festland. Den alten Rekord hält sein Vater und dem will er es mal so richtig zeigen.

Dauer: ca. 45 Minuten

Studio: Fährhauston
Aufnahme (Tontechniker): Christoph Guder
Schnitt und Sounddesign: Christoph Guder
Mastering / Mischung: Christoph Guder
Bearbeitung (Redaktion): Christoph Guder und Thomas Karallus
Regie: Christoph Guder
Projektkoordination: Christoph Guder

VÖ: 26.03.2010

Bestellnummer:
CD: 50999 6 28423 2 7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (12.04.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




 
Rolle
 
Sprecher/in

 
Erzähler
 
Karallus, Thomas

 
Cleo
 
Stein, Sonja

 
Emma
 
von Keller, Katharina

 
Rikki
 
Fontanges, Céline

 
Lewis
 
Mahlich, Leonhard

 
Zane
 
Knauer, Tim

 
Miriam
 
Kirchberger, Stephanie

 
Tiffany
 
Diekow, Mia

 
Wilfred
 
Schäffler, Erik

 
Kim
 
Fölster, Julia


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de