Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gruselkabinett - 185 - Die Musik des Erich Zann (H. P. Lovecraft) (Titania Medien)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Frankreich 1921: Seltsame, beunruhigende Streicherklänge ertönen Nacht für Nacht aus dem Mansardenzimmer eines baufälligen Hauses in der Rue d‘Auseil. Was hat es mit dem stummen Musiker auf sich, der nie Besuch bekommt und die Vorhänge des einzigen Giebelfensters stets geschlossen hält? Ein junger Student beschließt, das Geheimnis zu ergründen …

Dauer: 48.27 Minuten

Buch: Marc Gruppe
Lektorat: Dr. Daniela Stöger
Produktion & Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe
Aufgenommen im Titania Medien Studio, bei advertunes, im scenario studio und in den Planet Earth Studios
Gemischt von Kazuya c/o Bionic Beats
Mastering: Michael Schwabe, Monoposto
Cover-Illustration: Johannes Belach
Layout: Doreen Enderlein

VÖ: 29.09.2023

Bestellnummer:
CD: 9783785785980




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

hoerspiel_jens (24.10.2023)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




 
Rolle
 
Sprecher/in

 
Ich-Erzähler
 
May, Martin

 
Frau auf der Straße
 
Borbach, Arianne

 
Erich Zann
 
Rahba, Yens

 
Blandot
 
Bayer, Hans


Bestellen bei amazon.de   Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de