Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Faith van Helsing - 1 - S01E01 - Die Zusammenkuft (Russel & Brandon Company)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Mystery - Mystery
Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mein Name ist Faith. Faith Van Helsing.
Ich bin die Letzte unserer ruhmreichen Familie. Ich bin dazu verdammt gegen die Finsternis zu kämpfen, aber dies war nicht immer so…
Oft denke Ich an jene Zeit zurück als ich noch ein unbeschwertes Leben führte. Ich war glücklich… So glücklich…
Doch an einem einzigen Tag wurde meine Welt, mein ganzes Leben zerstört! Ich verlor alles was ich liebte! Alles!
An jenem Tag als das Grauen begann, starb ich und wurde wiedergeboren…
Nun ist mein Erbe die Schlacht gegen die dunklen Mächte. Nicht weil ich es will, sondern weil ich es muss – wenn ich überleben will.
Dies ist mein Fluch. Mein Schicksal. Mein Albtraum…!

Dauer: 61:09 Minuten

Idee, Buch & Regie: Simeon Hrissomallis
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Script Supervisor: Ascan von Bargen
Sprachaufnahmen: TonInTon / Berlin
Musik: Jase Brandon
Illustrationen & Design: Timo Wuerz
Layout: Uwe Noha
Produktion: Eine Russel & Brandon Company Produktion 2005

VÖ: 14.11.2005

Bestellnummer:
CD: PV 1201




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (11.04.2008)
arcadio (24.03.2008)
floh22 (19.02.2008)
vasco (19.02.2008)
derlukas (13.01.2008)
sledge (31.08.2007)
susill (15.02.2006)
amon (22.01.2006)
die hörkuh (03.01.2006)
ohrwell (28.11.2005)
michael m. morell (19.11.2005)
tigerente666 (17.11.2005)
frederic (17.11.2005)
chrizzz (21.07.2005)
the authority (14.07.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Hinweis: Ich wurde vom Produzenten gebeten, darauf hinzuweisen, dass bei dieser Rezi Spoiler-Gefahr besteht, also wesentliche Teile des Inhalts preisgegeben werden. Bitte nicht weiterlesen, wenn Ihr Euch die Spannung bis zum Release erhalten wollt!

Sie kämpft nicht gegen das Böse, weil Sie es will ... sondern weil sie es muss!

Wir haben hier die Auftakt-Folge zur neuen Horror-Action-Serie. Diese rechnet sich in Seasons. Und so ist es nicht weiter verwunderlicht, dass man, bevor man mit Faith' Geschichte loslegt, erstmal die Hintergründe rund um die van Helsings klärt. Und tatsächlich wird nicht lange herumpalavert. Die ersten Szenen schildern, wie unterschiedlich die Sippe der van Helsings umkommt.
16 Jahre später soll nun auch die letzte Überlebende der van Helsing-Clique umkommen: Faith. Doch sie ahnt nichtmal, dass sie eine van Helsing ist und ist schockiert, dass Ihre Eltern tot im Wohnzimmer liegen, als sie mit Ihren Freunden nach Hause kommt. Doch ein Unbekannter taucht auf und zusammen mit Faith kann sie die beiden Angreifer zur Strecke bringen. Faith und ihre beiden Freunde flüchten mit ihm.

Ein gelungener Auftakt und direkt am Anfang müssen viele Synchronstars ohr Leben lassen. Bleibt zu hoffen, dass man sie im Verlauf der Serie alle mal wieder hören wird.

Sprechertechnisch sind wie gesagt eine Menge Stars dabei: Nana Spier (Faith), David Nathan, Daniela Hoffmann, Detlef Bierstedt uvm.
Eine geniale Auswahl hat man beim bisherigen Oberbösen getroffen. Udo Schenk darf durch mehrere Folgen als Hunter auftreten.
Auch mit dabei ist David Russel, der als ichard Hamill in der Serie 'Geisterjäger Jac Longdong' vielen übel aufgestossen ist. Er darf diesmal genussvoll sterben.

An der Produktion gibt es nichts auszusetzen. Das konnte man schon bei Jac Longdong nicht. Ich meine, dass ich es auch mal irgendwo beschrieben hätte, dass bei dem Team eine ernstgemeinte Umsetzung klasse wäre. Tja, hier haben wir sie.

Die Geräusche und Effekte sind auf höchstem Niveau. Hier wurde auch versucht, Film-Effekte umzusetzen. So wirft Faith mit einem Gegenstand und akkustisch verfolgt man diesen dann bis zum Opfer. Wirklich gut umgesetzt.

Musikalisch werden dauern andere Stücke verwendet und ich habe nicht eins doppel gehört. Man setzt hier auf moderne Stücke. Ich habe aber noch keins gehört, dass so wirklich an ein Theme erinnert.

Wie bei Authority schon zu lesen war, wird hier zum Teil ein wenig overacted. Dies kommt bei den Sterbeszenen vor. Aber ich denke, dass hier versucht wurde, Akzente zu setzen. Also knallt es bei den Action-Szenen ziemlich.

Covertechnisch kann ich nichts sagen, da mir nur eine CD-Rohling-Promo vorliegt. Die Grafiken von Timo Wuerz sind ja bekannt und es bleibt ihm seinen Stil.

Fazit: Angelehnt ist diese Serie sicher an Buffy. Doch Faith hat bessere Facetten, denn so richtig glücklich ist sie mit den Engelskräften dann doch nicht. Das birgt auch wieder viel Potential.
Rasant geht es los mit der Serie, die man wirklich chronologisch hören muss. Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

Hinweis: Ich
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de