Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Commander Perkins - 6 - Expedition in die Vergangenheit (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Perkins: Der Dimensionsbrecher wird uns durch Raum und Zeit nach Sodom und Gomorrha bringen. Und sie, Bordon, werden mich begleiten. - Bordon: Ich? Warum ich ? - Perkins: Weil ich davon überzeugt bin, daß Sie heute einen ähnlich hohen Rang bekleiden wie früher Drapondur. - Bordon: Wie kommen Sie darauf? - Perkins: Ich vermute es. Sie sind nicht nur Bordon, der Unsterbliche. Sie sind Bordon, der Göttliche. Und nur durch Sie allein kann der Konflikt zwischen unseren Völkern gelöst werden. Sie müssen uns begleiten. - Bordon: Sie gehen ein hohes Risiko ein, Commander. Sollte mir bei dieser Expidition etwas passieren, wird nichts mehr die Erde retten.

Dauer: ca. 36 Minuten

Autor: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Eine Studio EUROPA-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 623.8 / LP: 115 623.3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (03.06.2007)
marotsch (19.09.2006)
sledge (09.09.2005)
cippolina (27.07.2005)
maltin (15.04.2004)
andreas (14.04.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von cippolina :
Endlich: allen meinen Unkrufen zum Trotz das Ende des ersten Zyklus. Die Reise von Perkins, Hoffmann und Bordon nach Sodom & Camorra (Gomorra natürlich). Das Rätsel, warum die Menschheit so einen schlechten Ruf auf Wega hat wird geklärt... endlich. Spannend umgesetzt und überzeugend dargebracht. Klasse einfach. Man ist bei Tonträgern mit Worten wie "Meisterwerk" immer sehr schnell zu Hand, aber diese Folge ist nicht unbedingt ein Meisterwerk. Die Idee mit Aliens in Sodom & Gomorra ist nicht neu und war sie auch damals nicht. Die Strafe Gottes (die Bibel) als Werk von rachsüchtigen Ausserirdischen darzustellen überzeugt ebenso wenig. Zumindest wissen wir heute mit absoluter Sicherheit, daß die Städte Sodom und Gomorra nicht von Gott und schon gar nicht von Aliens zerstört wurden, sondern von einer schrecklichen Naturkatastrophe (Erderuptionen, Metangas, usw.)...


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de