Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Hui Buh - 18 - und der rabenschwarze Dämon (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Für Jungs - Für Jungs
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Gerade als der Kastellan den Schlossbewohnern wieder einmal das Nachtmahl aufträgt, laufen plötzlich schwarze Fußstapfen durch den Thronsaal, um blitzschnell mit der Königin und HUI BUHs Spukbuch in einer nahen Felsenhöhle zu entschwinden. Völlig spuklos ohne sein Buch erkennt das Schlossgespenst den berüchtigten Rabenschwarzen Dämon, der die Beraubten obendrein in krächzende Raben verwandelt, bis der Geist den Dämon mit dessen eigener dämonischer Macht bezwingt....

Dauer: 37.17 Minuten

Autor: Eberhard Alexander-Burgh
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Cover-Illustration: Hans Möller
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

VÖ: 10.05.2004

Bestellnummer:
CD: 82876 61060 2 / MC: 82876 61060 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (26.08.2007)
sledge (21.08.2005)
silentchris (02.06.2004)
boxhamster (28.05.2004)
chrizzz (23.05.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Ein später Höhepunkt der Serie der in der Sammlung eines Hui Buh-Fans nicht fehlen darf! Durch die Wiederveröffentlichung bekam das Hörspiel auch endlich ein schickes Cover verpasst. Mit dem rabenschwarzen Dämon hat es Hui Buh hier mit dem wohl gefährlichsten und unheimlichsten seiner Gegner zu tun. Im Grunde genommen sind die beiden sich sehr ähnlich,beide sind verwünschte Spukgestalten,nur hat der Dämon sich selber verwünscht und so gibt es für ihn "leider" keine Erlösung.Hui Buh ist ja beim Kartenspiel von einem anderen Mitspieler mit einem Fluch belegt worden und kann irgendwann einmal noch freigegeben werden. Umso gemeiner der Plan,als der Dämon mit Hui Buh die Rollen tauschen will,um an seiner Stelle die Erlösung zu finden. Das ganze ist sehr düster und stimmig vertont,besonders gefällt mir die nächtliche Bootsfahrt mit dem Dämon der sich als unheimlicher Fährmann getarnt hat. Hervorragend die Leistungen aller Akteure,allen voran Peter Kirchberger (der mal wieder mit Claus Wilcke gewechselt hat)als Julius,Rüdiger Schulzki als düsterer Dämon mit rollendem R und Lothar Grützner als verhexter Schankwirt. Bravissimo!5 Punkte und ne Menge Spass!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de