Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Allan Poe - 9 - Hopp-Frosch (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Dr. Templeton hat versucht, Poe umzubringen. Auf der Suche nach dem Doktor kann Poe dem Bettler George Appo einen Dienst erweisen. Im Gegenzug verspricht Appo, ihm beizubringen, was Poe jetzt am meisten braucht: Kenntnis in der Kunst zu kämpfen. Beinah scheitert Poe daran. Ist der Gedanke an Rache stark genug, um ihn durchhalten zu lassen?

Dauer: 62.39 Minuten

Hörspielbearbeitung: Melchior Hala
Regie, Hörspielmusik, Ton: Christian Hagitte und Simon Bertling
Nach einer Idee von Dicky Hank, Marc Sieper und Thomas Weigelt
Schnitt und Nachbearbeitung: Anja Beursterien

VÖ: 15.08.2005

Bestellnummer:
CD: 3061




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

grimsby roylott (15.07.2007)
sledge (08.03.2007)
goldstatue (19.08.2006)
jones27 (14.02.2006)
larry (27.01.2006)
steve-rich (03.10.2005)
panaray (30.09.2005)
tone1238 (29.09.2005)
graf cula (27.09.2005)
chrizzz (12.09.2005)
die hörkuh (29.08.2005)
ohrwell (26.08.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von die hörkuh :
Die neuen Folgen von Edgar Allen Poe habe ich herbeigesehnt wie die Kuh das grüne Gras herbeisehnt, wenn es mit Perlentau in der Morgensonne bedeckt frisch und kross aus dem Boden sprießt. Und nun sind die ersten drei Folgen (9, 10, 11) schon gehört. Und: auf dem ersten Grashalm saß ein Frosch..... Meine Erwartungen an die POE- Reihe sind inzwischen extrem hoch geworden. Der „Goldkäfer“ war für mich das kommerzielle Hörspiel 2004 und so wurde ich von „Hopp- Frosch“ etwas enttäuscht. Ein „Fast-Food- Poe“, wo mir ein wenig Traum und Zusammenhang der Story fehlte. Vorweg gesagt: „Hopp- Frosch“ ist für mich die bisher „schwächste“ Folge der Reihe, aber im Nachhinein betrachtet für den Storyverlauf durchaus nötig. Dennoch ist es verdächtig, wenn ich mir über ein Hörspiel aus einer Reihe denke, ich hätte es verpassen können. Naja, *gg, aber was soll man auch von einem Hörspiel erwarten, das „Hopp- Frosch“ heißt. Wenn ich als hörkuh auf einen Frosch trete, macht der auch komische Geräusche. 3,5 von 5 Milchflaschen, weil es eben ein POE- Hörspiel ist und ich sowieso süchtig bin. Ab zur nächsten Folge. ;) Grußmuh, die hörkuh.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de