Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Allan Poe - 9 - Hopp-Frosch (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Dr. Templeton hat versucht, Poe umzubringen. Auf der Suche nach dem Doktor kann Poe dem Bettler George Appo einen Dienst erweisen. Im Gegenzug verspricht Appo, ihm beizubringen, was Poe jetzt am meisten braucht: Kenntnis in der Kunst zu kämpfen. Beinah scheitert Poe daran. Ist der Gedanke an Rache stark genug, um ihn durchhalten zu lassen?

Dauer: 62.39 Minuten

Hörspielbearbeitung: Melchior Hala
Regie, Hörspielmusik, Ton: Christian Hagitte und Simon Bertling
Nach einer Idee von Dicky Hank, Marc Sieper und Thomas Weigelt
Schnitt und Nachbearbeitung: Anja Beursterien

VÖ: 15.08.2005

Bestellnummer:
CD: 3061




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

grimsby roylott (15.07.2007)
sledge (08.03.2007)
goldstatue (19.08.2006)
jones27 (14.02.2006)
larry (27.01.2006)
steve-rich (03.10.2005)
panaray (30.09.2005)
tone1238 (29.09.2005)
graf cula (27.09.2005)
chrizzz (12.09.2005)
die hörkuh (29.08.2005)
ohrwell (26.08.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tone1238 :
Das Warten hat sich gelohnt. Schon die erste Folge der neuen Staffel überzeugt mich voll. Wobei ich das Gefühl habe, Poe könnte auch einfach ne Dreiviertelstunde durch New Or- leans gehen und mein "Kopfkino" würde laufen. In dieser Serie stimmt es einfach. Die Musik, die Soundeffekte (besonders der Regen) wissen zu überzeugen. Die Geschichte über den Hoppfrosch gefällt mir auch sehr gut. Irgendwie mag ich diese Figur und gönne ihm seine späte Rache. Brennen soll die Monarchie.... grins
Bestellen bei amazon.de  


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de