Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Wallace - 6 - Der schwarze Abt (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ? Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ? Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ? Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ?

Dauer: ca. 40 Minuten

Buch: Frank Sky
Regie: Heikedine Körting
Titelmelodie: David Allen
Musik und Effekte: Bert Brac / Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 516.105.3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tvfreundchen (21.10.2008)
tom fawley (28.11.2005)
sledge (16.10.2005)
evil (13.12.2002)
larry (09.08.2002)
chrischi (05.04.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Sehr guter Teil der EUROPA-Wallace-Serie! DER SCHWARZE ABT hat den typischen Edgar Wallace-Flair mit einem düsteren Schloss und dunklen Gestalten auf der Suche nach dem sagenumwobenen Goldschatz.Dazwischen "geistert" der schwarze Abt,der hier allerdings nur Beiwerk und auch kein Mörder ist. Schade,werden jetzt einige sagen,aber es ist trotzdem gelungen,eine spannende und atmosphärische Geschichte zu erzählen,die durchaus auch ihre Härten hat. Auch diesmal wurden gestandene Sprecher verpflichtet,F.J.Steffens als Butler,Horst Stark,Henry Kielmann (ist ja der Inspektor Bliss der MARITIM-Wallace-Serie,ein nettes Wiederhören!)als Gangster und Friedrich Schütter in der Hauptrolle seien hier erwähnt.Mir will der Name des Harry Ellford-Sprechers nicht einfallen,er spielt aber den Wahnsinnigen perfekt! Es ist schön,das sich EUROPA dieser Story angenommen hat,auf diese düsteren Schlossgeschichten stehe ich absolut. Das Cover ist diesmal leider nicht so gelungen...ist das ein mexikanischer Volksmusikant aus der Fussgängerzone oder Diego Maradonna? Natürlich sind auch hier wieder die typischen Ungereihmtheiten dabei,aber egal, und auch für Wortwitz ist gesorgt:ER:"Das Auto ist kaputt...wir müssen zu Fuss weiter."SIE:"Das find ich aber doof.":-) Trotzdem klasse,5 Punkte.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de