Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Faith van Helsing - 1 - S01E01 - Die Zusammenkuft (Russel & Brandon Company)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Mystery - Mystery
Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mein Name ist Faith. Faith Van Helsing.
Ich bin die Letzte unserer ruhmreichen Familie. Ich bin dazu verdammt gegen die Finsternis zu kämpfen, aber dies war nicht immer so…
Oft denke Ich an jene Zeit zurück als ich noch ein unbeschwertes Leben führte. Ich war glücklich… So glücklich…
Doch an einem einzigen Tag wurde meine Welt, mein ganzes Leben zerstört! Ich verlor alles was ich liebte! Alles!
An jenem Tag als das Grauen begann, starb ich und wurde wiedergeboren…
Nun ist mein Erbe die Schlacht gegen die dunklen Mächte. Nicht weil ich es will, sondern weil ich es muss – wenn ich überleben will.
Dies ist mein Fluch. Mein Schicksal. Mein Albtraum…!

Dauer: 61:09 Minuten

Idee, Buch & Regie: Simeon Hrissomallis
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Script Supervisor: Ascan von Bargen
Sprachaufnahmen: TonInTon / Berlin
Musik: Jase Brandon
Illustrationen & Design: Timo Wuerz
Layout: Uwe Noha
Produktion: Eine Russel & Brandon Company Produktion 2005

VÖ: 14.11.2005

Bestellnummer:
CD: PV 1201




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (11.04.2008)
arcadio (24.03.2008)
floh22 (19.02.2008)
vasco (19.02.2008)
derlukas (13.01.2008)
sledge (31.08.2007)
susill (15.02.2006)
amon (22.01.2006)
die hörkuh (03.01.2006)
ohrwell (28.11.2005)
michael m. morell (19.11.2005)
tigerente666 (17.11.2005)
frederic (17.11.2005)
chrizzz (21.07.2005)
the authority (14.07.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von ohrwell :
Ich weiß nicht so recht; irgendwie springt bei diesem Auftakt der Funke überhaupt nicht über - und daß obwohl ich noch nie eine Folge von Buffy (ein blöder Name für ein Mädchen) gesehen habe. Allen voran das Cover, das ich übertrieben sexistisch finde und eher bei einer Horrorgroschenroman-Serie vermutet hätte. Udo Schenk spielt seine Paraderolle als Bösewicht, doch er übertreibts mit seinem Gelächter (bei der Sterbeszene von Faiths Mutter hab ich echt schon gedacht, na wann passierts endlich). Wozu er der Toten dann noch seinen Namen nachrufen muß, sehe ich auch nicht ganz ein. Dann überstürzen sich die Ereignisse förmlich, es kommt eins zum anderen und von einer Zusammenkunft ist nicht viel zu spüren. Fazit: also da muß jetzt aber echt was supertolles nachkommen, sonst bleibt Faith hinter Gabriel und John auf der Strecke.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de